• Hugo Chávez in strömendem Regen bei der Wahlkampfabschlußkundgeb...

    Ein Junge aus Sabaneta

    Chávez hat Venezuela verändert, das Tor zum Aufbau des Sozialismus ­aufgestoßen und war von seinen Gegnern nicht zu stürzen.

    Von André Scheer
  • Eine Anhängerin von Hugo Chávez trauert am Mittwoch ...

    Chávez: Gestorben für das Leben

    Trauer in Venezuela und weltweit. Dutzende Staatschefs zur Beisetzung am Freitag erwartet. Neuwahlen innerhalb von 30 Tagen.

    Von André Scheer
  • Die nukleare Verseuchung ist unsichtbar

    Risikogebiet Europa

    Vor zwei Jahren explodierte ein Atomkraftwerk in Fukushima. Weltgesundheitsorganisation rechnet Schäden klein.

    Von Alexandra Kimel
  • Warnstreikdemonstration Unter den Linden in Berlin

    »Gutsherren« bestreikt

    Bundesweit traten am Mittwoch mindestens 50000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in den Ausstand

    Von Wladek Flakin
  • Sich nahestehende Einzeltäter

    Polizeiprofiler sagte vor Bayerns Untersuchungsausschuß zum NSU-Terror aus. Kommunikationsdesaster offenbart.

    Von Claudia Wangerin
Zitat des Tages
Es bringt nichts, daß man Armut irgendwie kritisch beschreibt.
Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Leonhard Kolb (FDP), weist am Mittwoch im Deutschlandfunk den Vorwurf der Schönfärberei im Armutsbericht der Bundesregierung zurück.
  • Polizeischutz für Arbeitsamt gegen Hartz-IV-Proteste 2005 i...

    Jeder weiß, wie es geht

    Sozial war früher, jetzt regiert Hartz: Vor zehn Jahren setzte Rot-Grün massive Deregulierungen des Arbeitsmarktes durch.

    Von  Klaus Fischer
  • Linken Journalismus gibt es auch jenseits der Tageszeitungen: Bl...

    »Wie lerne ich schreiben?«

    Am Montag beginnt in Berlin die Linke Medienakademie – weit über 1000 Teilnehmer erwartet. Gespräch mit Christoph Nitz.

    Interview: Peter Wolter