1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Ein Junge aus Sabaneta

    Chávez hat Venezuela verändert, das Tor zum Aufbau des Sozialismus ­aufgestoßen und war von seinen Gegnern nicht zu stürzen.
    Von André Scheer

Es bringt nichts, daß man Armut irgendwie kritisch beschreibt.

Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Leonhard Kolb (FDP), weist am Mittwoch im Deutschlandfunk den Vorwurf der Schönfärberei im Armutsbericht der Bundesregierung zurück.
  • Jeder weiß, wie es geht

    Sozial war früher, jetzt regiert Hartz: Vor zehn Jahren setzte Rot-Grün massive Deregulierungen des Arbeitsmarktes durch.
    Von  Klaus Fischer
  • »Wie lerne ich schreiben?«

    Am Montag beginnt in Berlin die Linke Medienakademie – weit über 1000 Teilnehmer erwartet. Gespräch mit Christoph Nitz.
    Interview: Peter Wolter