1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Prag stellt Systemfrage

    »Kapitalismus ist blöd«: Zehntausende demonstrieren gegen Kürzungspolitik und fordern Rücktritt der tschechischen Regierung
    Von Tomasz Konicz
  • Vettels Werte

    Formel 1 unbeeindruckt von Protesten
    Von Werner Pirker

Das Bankgeheimnis ist kein Steuerhinterziehergeheimnis, auch wenn dies nun viele so darstellen.

Der Schweizer Datenschutzbeauftragte Hanspeter Thür in der Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag
  • Unwetter in Blau

    Schau mir in die Augen, Herdentier: Kai Degenhardts neues Album »näher als sie scheinen«
    Von Matthias Reichelt
  • Eine Frau unter Einfluß

    Im Dokfilm »Traumfabrik Kabul« sollen die Bilder sprechen, was nicht immer gelingt
    Von Anja Trebbin
  • Wenn Sie sie lieben

    Alles andere ist ein Panzer: René Pollesch an den Münchner Kammerspielen
    Von André Weikard
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen

    »Echte Freiheit beginnt jenseits der warenförmigen Gesellschaft.«