Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Februar 2024, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
  • Ölboykott gegen Iran

    EU verschärft ihre restriktiven Maßnahmen gegen Teheran. Experten erwarten schwerwiegende Auswirkungen auf europäische Länder. Strafmaßnahmen auch gegen Syrien.
    Von Knut Mellenthin
  • »Wir wollen Teil der Lösung sein«

    Chiles Studentenbewegung will aus Fehlern und Erfolgen lernen. Ein Gespräch mit Camila Vallejo und Gabriel Boric
    Interview: Marinela Potor, Santiago de Chile
  • Ein deutscher König

    Brandenburg begeht ein Jahr lang den 300. Geburtstag von Friedrich II.
    Von Kurt Pätzold

Sie brauchen keine Angst zu haben. Wir werden auch den Kampf gegen den Linksextremismus verstärken.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
  • Aggressiver Multi

    In asiatischen Fabriken mißachtet der Nestlé-Konzern grundlegende Gewerkschaftsrechte.
    Von Florian Möllendorf
  • Trade Unions zerstritten

    Britische Regierung schließt Separatabkommen mit UNISON über Rentenkürzungen.
    Von Christian Bunke, Manchester

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!