Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
  • Marine rüstet auf

    BRD leitet die Kanonenbootpolitik des 21. Jahrhunderts ein: Bundestagsausschuß will Beschaffung »hocheffizienter« Kriegsschiffe für 2,6 Milliarden beschließen.
    Von Frank Brendle
  • Mythos Wettbewerb

    Über Konzentrationsschübe, zunehmende Wirtschaftsmacht und die »Wettbewerbspolitik« der Europäischen Union.
    Von Lydia Krüger

Wenn man jetzt auf Deutschland guckt, müßte man sagen, welche Berechtigung besteht noch, einer solchen Partei eine Daseinsberechtigung zuzugestehen? Es gibt genügend linke Felder in allen möglichen Parteien.

Das frühere SED-Politbüromitglied Günter Schabowski am Dienstag im Deutschlandfunk über die Linkspartei.PDS
  • Keine Priorität

    Banken sträuben sich weiter gegen »Girokonto für alle«. Bundesregierung setzt auf »Freiwilligkeit«. Unterschiedliche Regelung in den Ländern
    Von Jan Eisner
  • Es wird finster

    Eine der besten TV-Serien ist Geschichte: Am Sonntag wurde in den USA die letzte Folge der Sopranos ausgestrahlt
    Von Ambros Waibel
  • Viel schießen

    Godard-Filme kann man immer gucken. Das Frühwerk ist nun auf DVD erhältlich
  • Urin mit Lineal

    Von Pferden und Vögeln: In Halle macht man sich theatralisch an »Anton Reiser« zu schaffen
    Von Alexander Reich
  • Ratgeber

    Sonnenschutz für Kinder / Selbsttest Alkohol / Hautkrebsscreening
  • Kein Bock auf Pro Köln

    Rechtsextremisten wollen Moscheebau in Domstadt verhindern. Schriftsteller Giordano mischt mit. Antifaschisten wollen rechten Aufmarsch am Sonnabend verhindern.
    Von Markus Bernhardt