Jetzt junge Welt lesen!

Diese Zeit braucht diese Tageszeitung: kritischen linken Journalismus, unabhängig und mit klarer Parteinahme für soziale Rechte, Internationalismus und den Kampf für den Frieden. Diese Zeitung braucht ihre Leserinnen und Leser: nur Abonnements sichern den ökonomischen Fortbestand und die Weiterentwicklung von junge Welt. Jedes Abo trägt dazu bei. Sie profitieren von einem außergewöhnlichen Produkt. Jetzt abonnieren!



Aktion:
  • 21.01.2017

    Aus eigener Kraft

    Totschweigen wirkt nicht mehr: Die Tageszeitung junge Welt ist wichtiger Teil einer linken Gegenöffentlichkeit

    Dass linke Bewegung im Lande kaum wahrgenommen wird, liegt vor allem daran, dass sie von bürgerlichen Medien weitgehend verschwiegen wird. Aber auch daran, dass die fortschrittlichen Kräfte selbst ...

  • 21.01.2017

    Fehler korrigiert

    Brief an den Aboservice der jungen Welt vom 13. Januar 2017 Sehr geehrter Herr Pohle, wir sehen ein, die Kündigung der jungen Welt war ein großer Fehler: Sie fe...

  • 14.01.2017

    Nicht rechts, nicht links?

    Das Leugnen von Klassenwidersprüchen schafft diese nicht aus der Welt. junge Welt bezieht klare Positionen

    Mit der Lüge, dass der Unterschied von rechts und links keine Rolle spielt, fängt das Verwirrspiel meistens an. Es sind aber gerade rechte Leipziger Montagsspaziergänger von Legida, die »Nicht Rech...

  • 07.01.2017

    Herausforderung Rosa-Luxemburg-Konferenz

    Für eine Welt ohne Ausbeutung, Verdummung und Krieg

    Am kommenden Wochenende findet in Berlin die XXII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung junge Welt statt, die von über 30 linken Gruppen und Medien unterstützt wird. I...

  • 07.01.2017

    Erhöhung der Abopreise

    Notwendige Maßnahme ab 1. Februar 2017

    Liebe Leserinnen und Leser der jungen Welt,wir arbeiten mit Hochdruck an der Sanierung unseres Verlages. Ziel ist es, die Zeitung weitgehend kostendeckend zu produzieren. Eine der u...

  • 31.12.2016

    Klare Verhältnisse

    Teil 2: Genossenschaft LPG junge Welt e. G. stellt 2016 Verlag 8. Mai GmbH auf stabile Grundlage

    Eine wichtige Voraussetzung für die weitere Existenz der Tageszeitung junge Welt konnte im Jahr 2016 geschaffen werden: Die Genossenschaft LPG junge Welt e. G. hat Beschlüsse umgesetzt un...

  • 31.12.2016

    Gegenkultur

    Auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz gehören Politik und Kultur eng zusammen

    In 14 Tagen findet die XXII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz statt – in politisch sehr bewegten Zeiten. Unsere Referentinnen und Referenten kommen von drei Kontinenten, nicht wenige von ih...

  • 24.12.2016

    Genossen, schafft!

    Teil 1: Mit zweitem Druckstandort setzt die junge Welt eigene Akzente – gegen allgemeine Trends

    Für die junge Welt geht ein außergewöhnliches Jahr zu Ende. Das drückt sich auch darin aus, dass die Genossenschaft, der diese Zeitung mehrheitlich gehört, 2016 neben der ordentlichen Gene...