Die junge Welt verteilen

Einmal im Jahr, immer zum 1. Mai, organisiert die junge Welt eine bundesweite Aktion, um möglichst viele Menschen zu erreichen und die Zeitung bekannt zu machen.

Auch in diesem Jahr soll es keine Mai-Kundgebung ohne junge Welt geben. Auch andere Veranstaltungen können natürlich genutzt für die Werbung genutzt werden. Im Jahr 2018 sollen zusätzlich zur täglichen Druckauflage 130.000 Exemplare der Ausgabe vom 30. April/1. Mai an interessierte Leserinnen und Leser verteilt werden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular und wählen Sie hier die Ausgabe vom 30. April 2018 aus.

Bestellen Sie die gewünschte Anzahl an Zeitungen. Ab 500 Exemplaren liefern wir an Ihre Privatadresse. Wem das zuviel ist, kann sich geringere Stückzahlen an einen Kiosk der Wahl schicken lassen. Dies ist problemlos möglich, wenn Sie die Anlieferung der Zeitungen mit dem Kioskbetreiber abgesprochen haben. Es entstehen dabei für den Kioskbetreiber keine Kosten. Erinnern Sie ihn lediglich kurz vorher noch einmal an die Sonderlieferung und versichern ihm, dass Sie die Zeitungen auch tatsächlich abholen.

Unabhängig vom 1. Mai können Sie die junge Welt das ganze Jahr über an Infoständen oder auf Veranstaltungen verteilen. Dafür können Sie ebenfalls das Formular nutzen, jedoch muss die Bestellung der gewünschten Ausgabe mindestens eine Woche vorher bei uns eingehen.

Ja, ich bestelle von der Ausgabe
Anzahl

Bei Rückfragen und anderen Stückzahlen stehen Ihnen die Kollegen des Aktionsbüros zur Verfügung:
Mail an das Aktionsbüro
Telefon: 0049 30 53 63 55 50

Besteller/-in:

Zeitungen bitte an folgende(n) Kiosk/Bahnhofsbuchhandlung

(nur mit dem Einverständnis des Inhabers)