Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
  • Athens Linke am Zug

    Regierungsbildung in Griechenland: Konservative gescheitert. SYRIZA-Bündnis übernimmt Verhandlungen. Hoffnung auf weitere Gewinne bei möglichen Neuwahlen
    Von Heike Schrader, Athen
  • Terrorhilfe von der UCK

    Syrische Aufständische vereinbaren mit kosovo-albanischer Untergrundgruppe Ausbildung, Training und Kriegs-PR
    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • »Utopie, die regieren wird«

    Vorabdruck: Die Präsidentschaftswahlen in Frankreich und die Rolle der Linksfront von Jean-Luc Mélenchon
    Von Nico Biver

(…) in der vermummten Szene (hat sich) schon lange ein Vernichtungswille entwickelt, der dem von Rechtsradikalen in nichts nachsteht. Wer Autos in Wohngebieten anzündet oder Gehwegplatten auf Polizisten wirft, nimmt den Tod des Getroffenen oder von Unbeteiligten nicht nur billigend in Kauf, sondern hat ihn als Ziel.

Kommentar der Berliner Zeitung (Dienstagausgabe) zu angeblich geplanten Rohrbombenanschlägen auf Polizisten während der Revolutionären 1.-Mai-Demonstration in Berlin
  • Gezielte Angriffe

    In Sachsen-Anhalt häufen sich Überfälle von Rechten. Nazigegner schlagen Alarm
    Von Susan Bonath