Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Nahe an Terrorgruppe

    Mehr als 130 V-Leute arbeiten in der NPD. Weitere Verhaftung. Bundestag plant Vertuschungsgremium
    Von Arnold Schölzel / Mirko Knoche
  • Löchriger Schirm

    In letzter Minute hat sich der UN-Klimagipfel in Durban auf einen Verhandlungsfahrplan geeinigt
    Von Wolfgang Pomrehn

Er ist so etwas wie der David Cameron der FDP.

Der Generalsekretär der Liberalen, Christian Lindner, im Hamburger Abendblatt (Montagausgabe) über Euro-Skeptiker Frank Schäffler. Dessen Mitgliederentscheid zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) droht am Mindestquorum von 30 Prozent zu scheitern.
  • Nommo und die Zwillinge

    Eine Pariser Ausstellung über das Weltkulturerbe der afrikanischen Dogon in der Kunsthalle Bonn
    Von Sabine Matthes
  • Viel hilft wieviel?

    Alice Cooper und Gavin Rossdale als Bush: Neue Alben zweier Mediamarktrocker
    Von Frank Schäfer
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips
  • Ein Fachmann

    Postum ist ein Band Uwe-Jens Heuers über den »Kronjuristen« der Nazis Carl Schmitt erschienen
    Von Arnold Schölzel

Kurz notiert

  • Neunzigminütige Infusionen

    Doping, das nicht so hieß: Zum Tod eines weiteren italienischen Fußballspielers der 60er und 70er
    Von Tom Mustroph
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Das ganze Verfahren wirft ein ­bezeichnendes Licht auf die USA, die sich so gern als Ausbund der ­Demokratie und Hort der ­Menschenrechte darstellen.«