75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Millionen im Streik

    Frankreich: Größte Massenproteste seit Jahren. Gegen Erhöhung des Renteneintrittsalters. Rechtsregierung und Präsident Sarkozy unter Druck.
    Von Christian Giacomuzzi, Paris
  • Schadensbegrenzung

    Was Netanjahu, Abbas und Obama auf dem Weg zum Treffen in Washington dachten.
    Von Uri Avnery

Das wird die Kanzlerin noch bereuen.

Renate Künast, Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, bei Spiegel online zum sogenannten Atomkompromiß
  • Irischer Alptraum

    Auf der grünen Insel spitzt sich die Schuldenkrise zu. Etatdefizit extrem hoch.
    Von Raoul Rigault