Dossier: Oben bleiben

»Stuttgart 21« – Wessen Stadt ist die Stadt?

»Stuttgart 21« macht aus öffentlichem Bahngelände ein großangelegtes Immobiliengeschäft. Eine breite, ausdauernde und phantasievolle Protestbewegung gegen das milliardenschwere Bahnhofsprojekt und seine verkehrspolitischen Konsequenzen hat das Schwabenland erfaßt.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2018

  • 12.06.2018

    »Größte Fehlentscheidung«

    Seit acht Jahren Baustelle, die Kosten steigen ins Uferlose: Der...

    Bei »Stuttgart 21« brennt es an allen Ecken und Enden. Die Kosten des Projekts steigen ins Uferlose, außerdem droht es ein technisches Desaster zu werden. Bei einer öffentlichen Anhörung des Bundestags hat der Ingenieur Hannes Rockenbauch a...

    Ralf Wurzbacher
  • 27.04.2018

    Ungeschminkte Wahrheit

    Da merkt der Fahrgast gar nicht mehr, dass der Zug Verspätung ha...

    Schöner reisen mit der Deutschen Bahn: Am Mittwoch startete in Hamburg der »Douglas Beauty-ICE« zur Jungfernfahrt nach Berlin. Dank einer Kooperation mit Deutschlands führender Parfümeriekette gibt es in Waggon zwölf neuerdings Schminke sat...

    Ralf Wurzbacher
  • 09.01.2018

    »Stuttgart 21« des Nordens?

    Auf dem Schienengelände in Hamburg-Altona sollen 1.900 Wohnungen...

    Der neue Durchgangsbahnhof der Deutschen Bahn AG (DB) in Hamburg soll auf dem Gelände des derzeitigen S-Bahnhofs Diebsteich entstehen. Nun liegt nach jüngsten Meldungen der behördliche Planfeststellungsbeschluss vor. Damit ist grünes Licht...

    Katrin Küfer
  • 14.12.2017

    Fass ohne Boden

    Milliarden verbuddelt: Bauarbeiter im im Tunnel Bad Cannstatt, d...

    Das Megabauprojekt Stuttgart 21 erweist sich für die Bahnaufseher immer mehr als Alptraum. So lässt jetzt ein Gutachten der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) und des Ingenieurbüros Emch und Berger aufhorchen, w...

    Katrin Küfer
  • 08.12.2017

    Volker Lösch zu den »Neuigkeiten« bei »Stuttgart 21«

    Unter dem Titel »Abgrundtief dämlich« veröffentlichte die Stuttgarter Internetwochenzeitung Kontext am Mittwoch einen Gastbeitrag des Regisseurs und Aktivisten Volker Lösch zu »Stuttgart 21« (»S 21«): Irre! Krass! »Stuttgart 21« soll eine M...

Berichte
  • 12.06.2018

    »Größte Fehlentscheidung«

    Seit acht Jahren Baustelle, die Kosten steigen ins Uferlose: Der...

    Im Bundestag diskutierten Experten Für und Wider eines Ausstiegs aus Stuttgarter Bahnhofsprojekt.

    Ralf Wurzbacher
  • 27.04.2018

    Ungeschminkte Wahrheit

    Da merkt der Fahrgast gar nicht mehr, dass der Zug Verspätung ha...

    Gutachter fordert Ermittlungen gegen Bahn-Manager wegen Kostenexplosion bei »Stuttgart 21«. DB setzt lieber auf Beauty-ICE

    Ralf Wurzbacher
  • 14.12.2017

    Fass ohne Boden

    Milliarden verbuddelt: Bauarbeiter im im Tunnel Bad Cannstatt, d...

    Die BRD-Eisenbahninfrastruktur ist im internationalen Vergleich zurückgeblieben. Investitionen werden in Prestigeprojekte gepumpt.

    Katrin Küfer
  • 01.12.2017

    Kein Licht am Ende des Tunnels

    Baustelle des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« (13. November)

    Der Bau von »Stuttgart 21« wird teurer und dauert länger. Zusätzliches Geld fehlt an anderer Stelle

  • 17.09.2016

    Grundstein oder Grabstein?

    Nicht nur der Bundesrechungshof kritisiert S21: Hier engagiert s...

    Festakt beim Eisenbahnprojekt »Stuttgart 21« wird von Kritik des Bundesrechnungshofs überschattet. Gegner fühlen sich bestärkt, die Grünen kamen erst gar nicht zur Zeremonie

    Katrin Küfer
  • 07.07.2016

    Zehn Milliarden für die Grube

    Die Großbaustelle Stuttgart 21 gilt vielen als das sprichwörtlic...

    Der Bundesrechnungshof warnt: Die Kosten für »Stuttgart 21« werden voraussichtlich die Marke von zehn Milliarden Euro überschreiten

    Ralf Wurzbacher
  • 14.07.2015

    Stuttgart, grün getüncht

    Zwei Symbole, ein Gedanke: »Die Grünen haben nie Widerstand gege...

    Wie es ist, von einem dieser vermeintlich kleineren Übel regiert zu werden.

    Wiglaf Droste
  • 06.02.2013

    »S 21« auf der Kippe

    Die Stimmung wird schlechter. Verkehrsminister Peter Ramsauer (r...

    Internes Papier des Bundesverkehrsministeriums stellt Weiterbau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« in Frage. Grüner Ministerpräsident will dennoch keine Ausstiegsdebatte.

    Herbert Wulff
  • 24.03.2012

    Rückschritt nach Plan

    Luftbild vom Stuttgarter Hauptbahnhof, Februar 2012: Die Deutsch...

    Bislang verborgenes Gutachten zu »Stuttgart 21« belegt mangelnde Leistungsfähigkeit des künftigen Tiefbahnhofs. Abstriche vom Status quo waren von Beginn an gewollt.

    Ralf Wurzbacher
  • 22.07.2011

    Keine Überraschung

    Der Bauzaun hat den Streßtest jedenfalls nicht bestanden (...

    »Stuttgart 21«: Bahn besteht selbst bestellten »Streßtest«. Projektgegner halten Simulation für Makulatur.

    Daniel Behruzi
Analysen
  • 30.07.2011

    »Nadelöhr« Kopfbahnhof

    Der »Schlichter« Heiner Geißler (CDU) meint, d...

    Bei der Beurteilung von »Stuttgart 21« nur auf »Effizienz« zu achten, ist falsch.

    Winfried Wolf
  • 29.01.2011

    Oben bleiben!

    Demokratie à la Baden-Württemberg: Wer aufbegehrt,
w...

    Warum die gutbürgerlichen Schwaben zu Widerstandskämpfern wurden.

    Matthias von Herrmann und Carola Eckstein
  • 02.12.2010

    Niederlage bei Schlichtungsfarce

    Alles andere als unparteiisch: Heiner Geißler (hier
rechts...

    Die Gegner von »Stuttgart 21« wurden bei der Schlichtung über den Tisch gezogen.

    Winfried Wolf
  • 06.11.2010

    Planziel Autostadt

    Der von Paul Bonatz entworfene Stuttgarter Hauptbahnhof um 1930
...

    »Stuttgart 21«: Kopfbahnhöfe, Naziprojekte und ein Mercedes-Stern (Teil 1)

    Winfried Wolf
Essays
  • 24.12.2010

    Das Wunder von Stuttgart

    Der heilige Heiner erkannte, warum das Volk seinen Glauben an
se...

    Wie der heilige Heiner die Herrscher vor ihrem Volk rettet: Durch Glauben ans Plus.

    Georg Kümmel
Porträts
Reportagen
  • 16.10.2010

    Oben bleiben

    Montagsdemo und Besetzung des Nordflügels (hier am 26. Juli) des...

    Protest gegen »S 21«: Impressionen aus Stuttgart von Roland Hägele.

    Gesine Kulcke
Interviews
  • 28.12.2016

    »Sein linkes Auge ist komplett erblindet«

    Stuttgart 21: Opfer des »schwarzen Donnerstag« nehmen Entschädigung der Landesregierung an, da Ausgang weiterer Gerichtsprozesse ungewiss. Gespräch mit Frank-Ulrich Mann

    Gitta Düperthal
  • 15.06.2016

    »Das Projekt krankt an allen Ecken und Enden«

    »Stuttgart 21« wird immer teurer, Bau dauert immer länger – Aufsichtsrat könnte Ausstieg beschließen. Gespräch mit Werner Sauerborn

    Gitta Düperthal
  • 24.05.2016

    »Der Ausstieg wäre günstiger als die Fortsetzung«

    Bahnhofsbaustelle in Stuttgart: Trotz Kostenexplosion hat der Bu...

    Anstehender Prozess: Bundesregierung soll in unzulässiger Weise Einfluss auf Aufsichtsrat der Deutschen Bahn genommen haben, »Stuttgart 21« weiterzubauen. Gespräch mit Eisenhart von Loeper

    Gitta Düperthal
  • 20.11.2015

    »Landesregierung handelt extrem opportunistisch«

    Nach Urteil zum rechtswidrigen Polizeieinsatz bei »Stuttgart 21«-Protest fehlt noch die politische Aufklärung. Gespräch mit Matthias von Herrmann

    Gitta Düperthal
  • 14.09.2015

    »Kretschmann hielt kein Versprechen ein«

    Landesregierung verschleppt die Aufklärung der Polizeigewalt gegen Kritiker von »Stuttgart 21«. Ein Gespräch mit Matthias von Herrmann

    Gitta Düperthal
  • 08.06.2015

    »Unsere Mitarbeit war im Vorfeld nicht erwünscht«

    Mit einer Kundgebung demonstrierten Besucher des evangelischen Kirchentags gegen Stuttgart 21. Gespräch mit Martin Poguntke

    Gitta Düperthal
  • 21.05.2015

    »Das Projekt kommt einfach nicht vom Fleck«

    Evangelischer Kirchentag in Stuttgart: Gegner des Bahnhofsumbaus rufen zu einer Großdemonstration auf. Gespräch mit Matthias von Herrmann

    Peter Wolter
  • 07.03.2015

    »Der ganze Bahnhof ist eine Fehlkonstruktion«

    »Stuttgart 21«: Bei einem Brand könnte der Neubau zu einer Todesfalle für Passagiere werden. Ein Gespräch mit Christoph Engelhardt

    Ralf Wurzbacher
  • 01.10.2014

    »Unser Widerstand gegen S21 geht weiter«

    Demonstranten erinnerten in Stuttgart gegen den brutalen Polizeieinsatz am »schwarzen Donnerstag« vor vier Jahren. Gespräch mit Guntram Kunschner

    Gitta Düperthal
  • 11.07.2014

    »Dieses Bauvorhaben ist unberechenbar«

    Dauermahnwache gegen Bahnprojekt Stuttgart 21 wird vier Jahre alt. Gespräch mit Gisela Heeb

    Claudia Wangerin
  • 14.03.2012

    »Es bleiben am Ende lediglich 32 Züge übrig«

    Ein Physiker hat es überprüft: »Streßtest« für das Stuttgarter Bahnhofsprojekt war fehlerhaft. Gespräch mit Christoph Engelhardt.

    Ralf Wurzbacher
  • 07.12.2011

    »Es ging eben nicht nur um einen Bahnhof«

    Volksabstimmung zu »Stuttgart 21« war kein Schritt zu direkter Demokratie, sondern deren Simulation. Ein Gespräch mit Tom Adler

    Daniel Behruzi
  • 11.12.2010

    »Das Gesetz ist in diesem Punkt eindeutig«

    Private Bahnfirmen wollen den Stuttgarter Bahnhof behalten und erwägen eine Klage. Ein Gespräch mit Alexander Kirfel.

    Ralf Wurzbacher
  • 24.04.2010

    »Hirnrissiges und abenteuerliches Projekt«

    Tausende Stuttgarter empört über geplante Zerstörung des Schloßparks durch »S 21«. Ein Gespräch mit Klaus Gebhard

    Ursel Beck
Dokumentationen
  • 20.02.2013

    Richtlinienkompetenz

    Oben bleiben: Schauspieler Walter Sittler (mit Hut) und Bernd Ri...

    Bundeskanzlerin Merkel soll »Stuttgart 21« endlich für gescheitert erklären und aufgeben. Offener Brief von Walter Sittler, Volker Lösch, Sabine Leidig und Egon Hopfenzitz

  • 27.10.2010

    Täuschen, Tricksen und Tarnen

    Agent provocateur überführt – was wissen die Ministerien?

Rezensionen
  • 11.03.2011

    Solidarisches Brodeln

    »So bringt man uns Demokratie bei«, sagt in dem
Film...

    Aber dann fingen die Leute an nachzudenken: »Oba bleiba!«, ein Dokfilm über »Stuttgart 21«.

    Anja Röhl
Literatur
  • Stuttgart 21

    Volker Lösch/Gangolf Stocker/Sabine Leidig/Winfried Wolf (Hg.)

    Oder: Wem gehört die Stadt. Papyrossa Verlag 2010

  • VERKEHR - UMWELT - KLIMA

    Winfried Wolf

    Die Globalisierung des Tempowahns. Promedia Verlag 2009

Artikel dieses Dossiers ausdrucken (Online-Abo erforderlich!)