1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Oben bleiben

»Stuttgart 21« – Wessen Stadt ist die Stadt?
Zuletzt aktualisiert: 21.04.2021
  • Auch am Arbeiterkampftag wird gegen den Bau der Hochgeschwindigk...
    22.04.2021

    Italiens »Stuttgart 21«

    In Italien sind die Proteste gegen den Bau des Treno Alta Velocita (TAV), der Hochgeschwindigkeitsstrecke Turin-Lyon, am Wochenende im Susatal in der Region Piemont eskaliert. Bei dem brutalen Einsatz der Polizei, die mit Wasserwerfern und ...
    Gerhard Feldbauer
  • Kein Ende in Sicht: Wann und ob der neue Bahnhof fertiggebaut se...
    25.02.2021

    Unterirdisch teuer

    Es gibt nicht wenige Menschen, die meinen, schon ein »Stuttgart 21« wäre eins zu viel. Nun zeichnet sich ab: Das hoffnungslos überteuerte und klimapolitisch desaströse Bahnprojekt gibt es womöglich sogar im Doppelpack – zum doppelten Preis ...
    Ralf Wurzbacher
  • Montagsdemo vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof (7.10.2019)
    23.10.2019

    »Es stellte sich heraus: Grün ist das neue Schwarz«

    Am Sonnabend, den 26. Oktober, jährt sich der Beginn der Proteste gegen den Tiefbahnhof »Stuttgart 21« zum zehnten Mal. Die 487. Montagsdemo steht bevor. Wie kann ein Infrastrukturprojekt über eine solch lange Zeit die Gemüter derart errege...
    Gitta Düperthal
  • Bauarbeiten für das Großprojekt »Stuttgart 21« (8.5.2019)
    18.09.2019

    Deutsche Bahn in Finanzierungsnot

    Die Krisenmeldungen rund um die bundeseigene Deutsche Bahn AG (DB) reißen nicht ab. Am heutigen Mittwoch wird sich der Aufsichtsrat des Schienen- und Logistikkonzerns in Berlin dem Vernehmen nach schwerpunktmäßig nicht mit technischen Störu...
    Katrin Küfer
  • Die Baugrube für den künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof am 19. M...
    27.03.2019

    Nah am Wasser gebaut

    Teuer, teurer, immer teurer. Anlässlich der heute in Berlin tagenden Aufsichtsratssitzung der Deutschen Bahn AG kursieren neue Zahlen zur Kostenentwicklung bei »Stuttgart 21«. Medienberichten zufolge schlüsseln interne Unterlagen für das Tr...
    Ralf Wurzbacher
  • Eine von 28 Kelchstützen des »neuen Hauptbahnhofs«. Durch sie so...
    31.10.2018

    Todesfalle Tiefbahnhof

    Vor knapp drei Wochen waren zwei Waggons eines ICE-Schnellzuges auf der Strecke zwischen Frankfurt und Köln komplett ausgebrannt. Wie durch ein Wunder gab es nur fünf Verletzte, das Gros der 500 Insassen kam mit dem Schrecken davon. Was abe...
    Ralf Wurzbacher
  • Seit acht Jahren Baustelle, die Kosten steigen ins Uferlose: Der...
    12.06.2018

    »Größte Fehlentscheidung«

    Bei »Stuttgart 21« brennt es an allen Ecken und Enden. Die Kosten des Projekts steigen ins Uferlose, außerdem droht es ein technisches Desaster zu werden. Bei einer öffentlichen Anhörung des Bundestags hat der Ingenieur Hannes Rockenbauch a...
    Ralf Wurzbacher
  • Da merkt der Fahrgast gar nicht mehr, dass der Zug Verspätung ha...
    27.04.2018

    Ungeschminkte Wahrheit

    Schöner reisen mit der Deutschen Bahn: Am Mittwoch startete in Hamburg der »Douglas Beauty-ICE« zur Jungfernfahrt nach Berlin. Dank einer Kooperation mit Deutschlands führender Parfümeriekette gibt es in Waggon zwölf neuerdings Schminke sat...
    Ralf Wurzbacher
  • Auf dem Schienengelände in Hamburg-Altona sollen 1.900 Wohnungen...
    09.01.2018

    »Stuttgart 21« des Nordens?

    Der neue Durchgangsbahnhof der Deutschen Bahn AG (DB) in Hamburg soll auf dem Gelände des derzeitigen S-Bahnhofs Diebsteich entstehen. Nun liegt nach jüngsten Meldungen der behördliche Planfeststellungsbeschluss vor. Damit ist grünes Licht...
    Katrin Küfer
  • Milliarden verbuddelt: Bauarbeiter im im Tunnel Bad Cannstatt, d...
    14.12.2017

    Fass ohne Boden

    Das Megabauprojekt Stuttgart 21 erweist sich für die Bahnaufseher immer mehr als Alptraum. So lässt jetzt ein Gutachten der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) und des Ingenieurbüros Emch und Berger aufhorchen, w...
    Katrin Küfer
  • 08.12.2017

    Volker Lösch zu den »Neuigkeiten« bei »Stuttgart 21«

    Unter dem Titel »Abgrundtief dämlich« veröffentlichte die Stuttgarter Internetwochenzeitung Kontext am Mittwoch einen Gastbeitrag des Regisseurs und Aktivisten Volker Lösch zu »Stuttgart 21« (»S 21«): Irre! Krass! »Stuttgart 21« soll eine M...
  • »Wir haben ja ein Konzept vorgelegt, wie man unter Berücksichtig...
    05.12.2017

    »Ein irrsinniges und faktisch gescheitertes Projekt«

    Das Bahnprojekt »Stuttgart 21« soll den schon wiederholt nach oben korrigierten Kostenrahmen erneut sprengen. In der Vorwoche räumte die Bahn AG ein, bis Fertigstellung werde das Vorhaben 7,6 Milliarden Euro verschlingen, eine Steigerung um...
    Ralf Wurzbacher
  • Baustelle des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« (13. November)
    01.12.2017

    Kein Licht am Ende des Tunnels

    Am Donnerstag meldeten sich Kritiker des Bahnhofsprojekts »Stuttgart 21« zu Wort. Die steigenden Kosten könnten nach Einschätzung von Fahrgast- und Verkehrsverbänden negative Folgen für Bahn-Kunden bundesweit haben. »Durch die fatalen Mehrk...
  • 28.12.2016

    »Sein linkes Auge ist komplett erblindet«

    Am Dienstag haben die Kläger, die beim rechtswidrigen Wasserwerfereinsatz bei einer Demo gegen den Tiefbahnhof »Stuttgart 21« am 30. September 2010 an den Augen verletzt wurden, eine Entscheidung bekanntgegeben: Sie werden das Entschädigung...
    Gitta Düperthal
  • Nicht nur der Bundesrechungshof kritisiert S21: Hier engagiert s...
    17.09.2016

    Grundstein oder Grabstein?

    Begleitet von Protestaktionen der Projektgegner und überschattet von der Kritik des Bundesrechnungshofs hat am Freitag Bahn- und CDU-Prominenz in der Schwabenmetropole die Grundsteinlegung für das umstrittene Eisenbahn- und Immobilienproje...
    Katrin Küfer
  • »Das Stadtbild von Stuttgart wird unterdessen weiter verschandel...
    08.08.2016

    »Winfried Kretschmann mauschelt jetzt einfach weiter«

    Mit der heutigen 333. Montagsdemo gegen »Stuttgart 21« kämpfen Sie weiterhin gegen den Tiefbahnhof. Wie kommt es, dass die Bewegung so lange durchhält?Es ist Schwachsinn und viel zu teuer, den Bahnhof weiterzubauen. Noch zum jetzigen Zeitpu...
    Gitta Düperthal
  • Die Großbaustelle Stuttgart 21 gilt vielen als das sprichwörtlic...
    07.07.2016

    Zehn Milliarden für die Grube

    Die Kosten für »Stuttgart 21« werden voraussichtlich die Marke von zehn Milliarden Euro überschreiten. Was die Verantwortlichen für den Bahnhofsbau bislang stets als Spinnerei abgetan haben, ist jetzt sogar amtlicher Kenntnisstand des Bunde...
    Ralf Wurzbacher
  • 15.06.2016

    »Das Projekt krankt an allen Ecken und Enden«

    Das Projekt des Stuttgarter Tiefbahnhofs wird erstens immer teurer, zweitens zieht es sich zeitlich in die Länge. Der Vorstand der Deutschen Bahn AG hat nun nachberechnet und gegenüber dem Aufsichtsrat einen Kostenanstieg um 630 Millionen E...
    Gitta Düperthal
  • Bahnhofsbaustelle in Stuttgart: Trotz Kostenexplosion hat der Bu...
    24.05.2016

    »Der Ausstieg wäre günstiger als die Fortsetzung«

    Sie haben vor dem Berliner Verwaltungsgericht Klage gegen das Bundeskanzleramt erhoben, weil letzteres Einfluss darauf genommen habe, dass der Tiefbahnhof »Stuttgart 21« weitergebaut wird. Am Donnerstag wird darüber verhandelt. Wieso ist di...
    Gitta Düperthal
  • 20.11.2015

    »Landesregierung handelt extrem opportunistisch«

    Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am Mittwoch den Polizeieinsatz gegen »Stuttgart 21«-Gegner am 30. September 2010, dem sogenannten Schwarzen Donnerstag, für rechtswidrig erklärt. Hilft dieses Urteil der Bewegung gegen den Tiefbahnhof ...
    Gitta Düperthal
  • 14.09.2015

    »Kretschmann hielt kein Versprechen ein«

    Am 30. September jährt sich zum fünften Mal der »Schwarze Donnerstag«. An dem Tag wurden mehr als 400 »Stuttgart 21«-Gegner bei einem Polizeieinsatz durch Schlagstöcke, Pfefferspray und Wasserwerfer verletzt. Sie werden dies mit mehreren...
    Gitta Düperthal
  • Zwei Symbole, ein Gedanke: »Die Grünen haben nie Widerstand gege...
    14.07.2015

    Stuttgart, grün getüncht

    Im Verlauf des Bundestagswahlkampfs im Jahr 2005 wurde Harry Rowohlt von den Grünen um ein »persönliches Statement« zur Unterstützung der Partei gebeten. Er ließ sich nicht lumpen und schrieb: »Lieber hänge ich tot über einem Zaun im Kosovo...
    Wiglaf Droste
  • 08.06.2015

    »Unsere Mitarbeit war im Vorfeld nicht erwünscht«

    Martin Poguntke ist Pfarrer und Religionslehrer in Waiblingen und Mitbegründer der Initiative »Theologinnen und Theologen gegen Stuttgart 21« Bei einer Kundgebung am Samstag vor Tausenden Demonstranten in Stuttgart meldeten sich »Theologinn...
    Gitta Düperthal
  • 21.05.2015

    »Das Projekt kommt einfach nicht vom Fleck«

    In Stuttgart findet vom 3. bis 7. Juni der Evangelische Kirchentag statt. Ihre »Parkschützer« wollen diese Gelegenheit zu einer Großdemonstration gegen den unter dem Stichwort »Stuttgart 21« bekanntgewordenen Bahnhofsumbau nutzen. Die Kirch...
    Peter Wolter
  • 07.03.2015

    »Der ganze Bahnhof ist eine Fehlkonstruktion«

    Der Physiker und Analyst Christoph Engelhardt ist Initiator des Faktencheck-Portals WikiReal.org, das sich unter anderem kritisch mit dem Bahnhofsprojekt »Stuttgart 21« auseinandersetzt. Das SWR-Fernsehen hat am Donnerstag abend eine Sendun...
    Ralf Wurzbacher
  • 01.10.2014

    »Unser Widerstand gegen S21 geht weiter«

    Guntram Kunschner ist Sprecher des Aktionstags der Stuttgarter Parkschützer Beim Aktionstag gegen »Stuttgart 21« haben Parkschützer am Dienstag verdeutlicht, daß sie ihre Proteste gegen die Zerstörung des Schloßgartens und den Bau des Tiefb...
    Gitta Düperthal
  • 11.07.2014

    »Dieses Bauvorhaben ist unberechenbar«

    Gisela Heeb gehört zur Initiative der Parkschützer, die sich maßgeblich an der Dauermahnwache gegen das Bahnprojekt »Stuttgart 21« beteiligen. Am 17. Juli feiert die Mahnwache ihr vierjähriges Bestehen Die Dauermahnwache gegen das Bahnproje...
    Claudia Wangerin
  • 25.04.2014

    »Die damalige Bundesregierung hat es versemmelt«

    Andreas Kegreiß ist im Landesvorstand von »Pro Bahn« Baden-Württemberg und für den Expertenkreis »Bürgerbahn statt Börsenbahn« im Aktionsbündnis gegen den Bau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« Vor 20 Jahren gab es eine Bahnreform – in S...
    Gitta Düperthal
  • 23.12.2013

    »Recht aufs Demonstrieren erkämpfen«

    Thomas Trueten ist Sprecher des Stuttgarter Bündnisses für Versammlungsfreiheit Auch die heutige Montagsdemo gegen »Stuttgart 21« darf – wie schon in der vergangenen Woche – nicht auf dem Platz vor dem Hauptbahnhof stattfinden. ...
    Gitta Düperthal
  • 14.11.2013

    »Wir lassen uns jedenfalls nicht unterkriegen«

    Matthias von Herrmann ist Pressesprecher der Parkschützer, die sich gegen das Bahnhofsprojekt »Stuttgart 21« zur Wehr setzen. Mitte Oktober sind zwei neue Bürgerbegehren gegen »Stuttgart 21« an den Start gegangen. Wie geht es mit dem Unters...
    Ralf Wurzbacher
  • 21.09.2013

    »Alle wissen im Grunde, daß es falsch ist«

    Walter Sittler ist Schauspieler, er engagiert sich bei den Protesten gegen den Umbau des Stuttgarter Bahnhofs Am Sonntag wird ein neuer Bundestag gewählt – fühlen Sie sich als engagierter Gegner des Bahnhofumbaus in Stuttgart von den ...
    Gitta Düperthal
  • Oben bleiben: Schauspieler Walter Sittler (mit Hut) und Bernd Ri...
    20.02.2013

    Richtlinienkompetenz

    Der bekannte TV- und Theaterschauspieler Walter Sittler hat zusammen mit drei weiteren prominenten »Stuttgart 21«-Gegnern – Volker Lösch (Regisseur am Staatstheater Stuttgart), Egon Hopfenzitz (ehemaliger Chef des Stuttgarter Kopfbahn...
  • Die Stimmung wird schlechter. Verkehrsminister Peter Ramsauer (r...
    06.02.2013

    »S 21« auf der Kippe

    Die Fertigstellung von »Stuttgart 21« (»S 21«) wird immer unwahrscheinlicher. Angesichts der Kostenexplosion erwägt nun auch das Bundesverkehrsministerium den Ausstieg aus dem Bahnhofsbau. Einem internen Dossier zufolge, über das die Stuttg...
    Herbert Wulff
  • »Stuttgart 21«-Gegner am 18. Februar auf dem Schlo&s...
    31.01.2013

    Vertrauenskrise

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht die Seriosität und Glaubwürdigkeit der Bahn AG in Zusammenhang mit »Stuttgart21« (S21) als »zutiefst erschüttert« an. Das erklärte der Grünen-Politiker in seiner junge Welt vor...
    Herbert Wulff
  • Der Deckel ist gesprengt: Protestaktion vor dem Staatsministeriu...
    18.12.2012

    Grüne in der Pflicht

    »Lügenpack.« Neben »Oben bleiben« ist das die wohl bekannteste Parole der Proteste gegen »Stuttgart 21« (»S21«). Prominente Aktivisten der Bewegung gegen den Bau eines Tiefbahnhofs in der baden-württembergischen Landeshauptstadt haben nun i...
    Daniel Behruzi
  • 15.12.2012

    »Lieber ein Ende mit Schrecken«

    Michael Ziesak ist Bundesvorsitzender des Verkehrsclub Deutschland (VCD), der sich für eine »umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität« stark macht. Wie die Deutsche Bahn (DB) am Mittwoch eingeräumt hat, sollen die Koste...
    Ralf Wurzbacher
  • Riesenbaustelle vor dem Hauptbahnhof in Stuttgart. In der Grube ...
    11.12.2012

    Baustopp in Stuttgart?

    Wird diese Woche »Stuttgart 21« beerdigt? Angesichts der drohenden Kostenexplosion gibt es Spekulationen, die Deutsche Bahn (DB) könnte den Bau des geplanten Tiefbahnhofs in Baden-Württembergs Landeshauptstadt womöglich doch noch abblasen. ...
    Ralf Wurzbacher
  • 02.10.2012

    »Der Wahnsinn muß bald ein Ende haben!«

    Die Mathematikerin Carola Eckstein ist Sprecherin der »Parkschützer«, die gegen den Bau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« protestieren Stuttgart 21«-Gegner haben erneut gezeigt, daß sie sich nicht kleinkriegen lassen: Am Samstag haben rund 10...
    Gitta Düperthal
  • 17.07.2012

    »Es knirscht an allen Ecken und Enden«

    Sabine Schmidt engagiert sich seit 17 Jahren gegen das Bahnprojekt »Stuttgart 21« und war dabei, als der Widerstand in die heiße Phase ging Seit dem 17. Juli 2010 protestieren Sie am Stuttgarter Hauptbahnhof in Wechselschichten gegen das Pr...
    Claudia Wangerin
  • Luftbild vom Stuttgarter Hauptbahnhof, Februar 2012: Die Deutsch...
    24.03.2012

    Rückschritt nach Plan

    Modern, innovativ, zukunftsweisend? Nichts da: »Stuttgart 21« ist Rückschritt, und bei der Deutschen Bahn (DB) weiß man das, verschweigt es aber lieber. Ein bislang unbekanntes Dokument des staatseigenen Konzerns belegt schwarz auf weiß: Di...
    Ralf Wurzbacher
  • 14.03.2012

    »Es bleiben am Ende lediglich 32 Züge übrig«

    Der Physiker Christoph Engelhardt ist Initiator der Gruppe WikiReal.org. Sie will den Nachweis erbracht haben, daß das Bahnprojekt »Stuttgart 21« den sogenannten Streßtest nicht bestanden hat Sie sind am Montag mit der Forderung nach Überpr...
    Ralf Wurzbacher
  • In voller Montur: Polizei räumt Schloßgarten in Stutt...
    16.02.2012

    Bahn schafft Brache

    Die Deutsche Bahn setzt ihre Zerstörungsstrategie bei »Stuttgart 21« mit Hilfe der von Grünen und SPD geführten Landesregierung fort. Am frühen Mittwoch morgen räumten rund 2500 Polizisten mit Schlagstockeinsatz das Protestcamp der Bahnhofs...
    Daniel Behruzi
  • 28.01.2012

    »Kretschmann setzt sich sogar über geltendes Recht hinweg«

    Carola Eckstein ist Ingenieurin und Sprecherin der »Parkschützer«, die gegen den Bau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« protestieren Sie kritisieren die Landesregierung, weil sie dem Fällen der Bäume im Stuttgarter Schloßpark zustimmt und den ...
    Gitta Düperthal
  • Stuttgart, Freitag morgen: Die Demonstranten räumten das Feld ni...
    14.01.2012

    Bahn reißt ab

    Die Polizei hat den Zerstörungsarbeiten der Bahn am Stuttgarter Hauptbahnhof den Weg freigeräumt. Am Freitag morgen beendete sie eine Blockade Hunderter Gegner von »Stuttgart 21« vor dem Südflügel des alten Kopfbahnhofs, die dessen Abriß ve...
    Daniel Behruzi
  • Stuttgarter Bahnhofsgegner: Zwei Exemplare des Juchtenkäfer...
    17.12.2011

    Wutkäfer bremst Bahn

    Die Kritiker von »Stuttgart 21« haben einen juristischen Erfolg errungen. Am Freitag ordnete der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim einen vorläufigen Baustopp am sogenannten Grundwassermanagement an. Die Genehmigung von Planänderungen be...
    Herbert Wulff, Stuttgart
  • 07.12.2011

    »Es ging eben nicht nur um einen Bahnhof«

    Tom Adler ist Stadtrat der Fraktionsgemeinschaft SÖS und Die Linke in Stuttgart und Vertreter der Gruppe »Gewerkschafter gegen Stuttgart 21« im Aktionsbündnis der Projektgegner Die Volksabstimmung gegen »Stuttgart 21« hat für die Gegner des...
    Daniel Behruzi
  • 07.12.2011

    BUND macht schlapp

    Am Montag abend kamen erneut mehrere tausend Gegner von »Stuttgart 21« vor dem Hauptbahnhof der baden-württembergischen Landeshauptstadt zusammen. Doch die 102. Montagsdemo könnte die letzte ihrer Art gewesen sein. Das zumindest will offenb...
    Daniel Behruzi
  • Gegner des Bahn-Projekts »Stuttgart 21« am Sonntag b...
    05.12.2011

    Protest geht weiter

    Auch nach ihrer Niederlage bei der Volksabstimmung verfallen die Gegner von »Stuttgart 21« nicht in Depressionen. Am Sonntag kamen mehrere hundert Aktivisten im Rathaus der baden-württembergischen Landeshauptstadt zusammen, um über die Pers...
    Daniel Behruzi, Stuttgart
  • Enttäuschte »S21«-Gegner am Sonntag abend in St...
    29.11.2011

    Jetzt wird’s teuer

    Die Volksabstimmung zu »Stuttgart 21« hat mit einer bitteren Niederlage für die Gegner des Prestigeprojekts geendet. Bei einer Wahlbeteiligung von 48,3 Prozent stimmten 1,5 Millionen Baden-Württemberger (41,2 Prozent) für den Ausstieg des L...
    Daniel Behruzi
  • JA zum Ausstieg: Freunde des Kopfbahnhofs protestieren im Stuttg...
    26.11.2011

    Nix da! Oben bleiben!

    An diesem Wochenende werden in Deutschland die Kräfte gemessen. Auf der einen Seite stehen Atomkonzerne, Baulobby und Konservative, auf der anderen Umweltschützer, Gewerkschafter und Linke (siehe Interview Seite 2). Im Wendland stellen sich...
    Daniel Behruzi
  • 26.11.2011

    »Diese Kampagne war wie David gegen Goliath«

    Der ehemalige ver.di-Sekretär Werner Sauerborn vertritt die »GewerkschafterInnen gegen Stuttgart 21« im Aktionsbündnis gegen »S 21«. Warum sind die »Gewerkschafter gegen Stuttgart 21« gegen den Bahnhofsbau, obwohl dadurch doch Arbeitsplätze...
    Daniel Behruzi
  • 24.11.2011

    »Solche Gepflogenheiten will ich nicht kommentieren«

    Walter Sittler ist Schauspieler und ­Gegner von ­»Stuttgart 21« Bild behauptet, Sie hätten einen Werbespot des Landesverbands der Arbeitgeber Baden-Württemberg für den Bau des Tiefbahnhofes Stuttgart 21 geklaut und dessen Aussage in ihr Geg...
    Gitta Düperthal
  • Demonstration gegen »Stuttgart 21« am Montag
    15.11.2011

    Bahn schafft Fakten

    Die Bauarbeiten am Grundwassermanagement für das Bahnhofsprojekt »Stuttgart 21« sind am Montag trotz eines anderslautenden Gerichtsurteils fortgesetzt worden. Das Eisenbahnbundesamt hatte zuvor einen vom Mannheimer Verwaltungsgerichtshof (V...
    Claudia Wangerin
  • Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Sch...
    30.09.2011

    Ja heißt nein

    Der Landtag Baden-Württembergs hat am Mittwoch abend einen Volksentscheid zu »Stuttgart 21« auf den Weg gebracht. Wie erwartet lehnten SPD, CDU und FDP den Gesetzentwurf zum Ausstieg des Landes aus der Finanzierung des Prestigeprojekts ab. ...
    Daniel Behruzi
  • Stuttgart, 9. Juli: Protest gegen die Zerstörung des Kopfba...
    08.08.2011

    Kombinierter Unsinn

    Der Vorschlag von Heiner Geißler, in Stuttgart anstelle von »Stuttgart 21« (»S21«) eine Kombilösung zu realisieren, bedeutet: Es soll ein neuer Tiefbahnhof für den Fernverkehr mit nur vier Gleisen gebaut werden – anstelle von acht Gle...
    Winfried Wolf
  • 03.08.2011

    »Geißler-Vorschlag ist Absage an ›Stuttgart 21‹«

    Hannes Rockenbauch sitzt für die Liste Stuttgart – Ökologisch – Sozial (SÖS) im Stuttgarter Stadtrat und ist Sprecher des »Aktionsbündnisses gegen ›Stuttgart 21‹« Als die Präsentation des sogenannten Streßtests zur...
    Herbert Wulff
  • Der »Schlichter« Heiner Geißler (CDU) meint, d...
    30.07.2011

    »Nadelöhr« Kopfbahnhof

    Heiner Geißlers Bemühen, am vergangenen Freitag beim Milliardenprojekt »Stuttgart 21« (»S21«) erneut zu schlichten, läuft auf eine grandiose Vereinfachung der Thematik hinaus. Es zählt nur Technik, Effizienz und damit die Behauptung, »&rsaq...
    Winfried Wolf
  • Setzt sich das (Anti-)Konfliktteam nicht durch, kommen die Kolle...
    29.07.2011

    Polizei macht Streß

    Vor der Show kommt das Theater. Im Vorfeld der heutigen Präsentation des sogenannten Streßtests zu »Stuttgart21« macht der örtliche Polizeipräsident mit Einschüchterungsversuchen gegen Kritiker des Prestigeprojekts von sich reden. Eine von ...
    Daniel Behruzi
  • »Aussitzen« heißt die Wettkampfdisziplin, bei ...
    23.07.2011

    Mit allen Mitteln

    Bei der Auseinandersetzung um »Stuttgart 21« geht es längst nicht mehr um die Tieferlegung des örtlichen Bahnhofs. Sie ist zum Grundsatzkonflikt geworden: Können die berühmt gewordenen »Wutbürger« durch fortgesetzten massenhaften Protest be...
    Daniel Behruzi
  • Der Bauzaun hat den Streßtest jedenfalls nicht bestanden (...
    22.07.2011

    Keine Überraschung

    Schon vor Wochen hatte die Bahn AG verkündet, »Stuttgart 21« habe den »Streßtest« bestanden. Jetzt ist es offiziell: Am Donnerstag wurde bekannt, daß die von der Schweizer Firma SMA – nach Vorgaben der Bahn – erstellte Computers...
    Daniel Behruzi
  • Nur wenig Arbeit, und die auch noch hinter Gittern. »Stutt...
    21.07.2011

    Stuttgarter Joblüge

    Wenn den Befürwortern von »Stuttgart 21« gar nichts anderes mehr zur Rechtfertigung des milliardenteuren Prestigeprojekts einfällt, dann kommt immer eins: die Arbeitsplätze. Von 24000 dauerhaften neuen Stellen und 5000 weiteren während der ...
    Herbert Wulff
  • Samstag in Stuttgart: Demonstration am Bahnhof
    11.07.2011

    Entmutigung gescheitert

    Einschüchterungsversuche und Verwirrspiele um den »Streßtest« können das Wiederaufleben der Massenbewegung gegen »Stuttgart 21« (»S21«) nicht stoppen. Am Samstag sind erneut rund 15000 Menschen gegen die Realisierung des Tiefbahnhofs in der...
    Daniel Behruzi, Stuttgart
  • 08.07.2011

    »Die Lage spitzt sich vor dem Streßtest zu«

    Alexander Schlager ist aktiv gegen das Bahn-Projekt »Stuttgart 21«. Bei dem brutalen Polizei- und Wasserwerfereinsatz im Schloßgarten am 30. September wurde er wie weitere Demonstranten schwer verletzt Die Stuttgarter »Parkschützer« sind in...
    Mirko Knoche
  • 01.07.2011

    »Eine solche Volksabstimmung wäre eben nicht legitim«

    Björn Blach ist Kreisvorsitzender der DKP Stuttgart Der CDU-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag, Peter Hauk, fordert die Entlassung des grünen Verkehrsministers Winfried Hermann. Dieser habe in einem Interview das Streßt...
    Mirko Knoche
  • Keinen Streß machen: CDU-Schlichter Geißler und Bahn...
    27.06.2011

    Bahn verbreitet Gerücht

    Die Gegner des Bahnbauprojekts »Stuttgart 21« haben massive Zweifel am vom DB-Konzern verbreiteten Ergebnis des sogenannten Streßtests angemeldet. Es stelle sich die Frage, »ob die Bahn nicht massiv trickst«, sagte der Sprecher der Initiati...
  • Die Initiative ergriffen – Aktivisten auf dem »S21&l...
    22.06.2011

    Mit Knarre am Bauzaun

    Nach der zeitweiligen Besetzung der Baustelle des Bahnhofsprojekts »Stuttgart 21« am Montag abend bemühte sich das politische Establishment am Dienstag, die Gegner des Neubaus in schlechte »gewaltbereite Radikale« und »friedliche Demonstran...
  • Schicke Computergrafik vom geplanten Kellerbahnhof
    22.06.2011

    Teuer, aber unnütz

    Noch mehr Gründe, von »Stuttgart 21« abzulassen. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat am Dienstag ein Gutachten vorgelegt, das dem milliardenschweren Bahnhofsprojekt »fehlenden volkswirtschaftlichen Nutzen« für den Nahverkehr in der Regio...
    Ralf Wurzbacher
  • Galgenhumor? Das Lächeln täuscht nicht darüber hi...
    15.06.2011

    Auch Grüne lassen räumen

    Wie gehabt: Die Bahn AG baut weiter am Stuttgarter Hauptbahnhof, Demonstranten blockieren die Baustelle– und die Polizei räumt. Allerdings wird Baden-Württemberg seit dem 27. März nicht mehr vom CDU-Mann Stefan Mappus regiert, sondern...
    Peter Wolter
  • Herzliches Einvernehmen? Landesverkehrsminister Hermann (Gr&uuml...
    11.06.2011

    »S21«: Wählerbetrug?

    Kaum stellen die Grünen in Baden-Württemberg den Ministerpräsidenten, schon gehen die Bauarbeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof weiter. Die Landesregierung habe darauf verzichtet, einen Antrag auf Baustopp zu stellen, erklärte Volker Kefer, T...
    Peter Wolter
  • 07.06.2011

    »Die Bahn AG läßt ungerührt weiterbauen«

    Matthias von Herrmann ist Pressesprecher der Parkschützer, die sich gegen den Bau des Bahnhofs-Projekts »Stuttgart 21« wehren Weil der zugesagte Baustopp der Bahn AG für den Stuttgarter Tiefbahnhof nicht eingehalten wird, führen Parkschütze...
    Gitta Düperthal
  • 04.06.2011

    In der Sackgasse

    Es klingt wie ein Stück aus dem Tollhaus. Da stellt sich der Verkehrsminister als oberster Aufseher des bundeseigenen DB-Konzerns vor die Presse und erklärt, er habe mit dem geplanten Bau von »Stuttgart 21« eigentlich gar nichts zu tun. Da ...
    Rainer Balcerowiak
  • Protest in der Bannmeile vor dem Landtag in Stuttgart am 24. Mai
    01.06.2011

    Grube will weiterbauen

    Nächste Woche soll wieder gebuddelt werden. Laut Rüdiger Grube, Chef der Deutschen Bahn (DB), werden die Arbeiten am Milliardenprojekt »Stuttgart21« nach zweimonatiger Unterbrechung ab kommendem Montag wieder aufgenommen. »Um Schaden vom Un...
    Ralf Wurzbacher
  • 25.05.2011

    »Das ist keine Illusion, sondern eine klare Chance«

    Matthias Oomen ist Bundespressesprecher des gemeinnützigen Fahrgastverbands Pro Bahn e.V. Ein Verbund mehrerer Privatbahnen hat am Montag angekündigt, den Abriß des Stuttgarter Hauptbahnhofs mittels eines Übernahmeantrags für die letzte Mei...
    Ralf Wurzbacher
  • 30.03.2011

    »Das ist der nächste Sargnagel für ›Stuttgart 21‹«

    Matthias von Herrmann ist Sprecher der »Parkschützer«, die als Teil des »Aktionsbündnisses gegen ›Stuttgart21‹« den Bau des Bahnprojekts verhindern wollen Als Reaktion auf den Wahlsieg von Grünen und SPD bei der Landtagswahl i...
    Ralf Wurzbacher
  • Der Widerstand geht weiter: Am Montag demonstrierten wieder
mehr...
    18.03.2011

    Das Modell Geißler

    Politische Halbwertzeiten sind kurz. Außerhalb Baden-Württembergs ist das Thema »Stuttgart 21« kaum noch präsent, und auch im Ländle wird der Wahlkampf mittlerweile von der Atompolitik bestimmt. Zudem ist es der CDU und den Grünen mit verei...
    Rainer Balcerowiak
  • »So bringt man uns Demokratie bei«, sagt in dem
Film...
    11.03.2011

    Solidarisches Brodeln

    Am Anfang des Dokumentarfilms »Oba bleiba!« hört man Leute reden: »Die Zeit ist reif«, »entspricht nicht unserem Demokratieverständnis« … Gewaltig donnert eine Abrißbirne. Man sieht sie erst später. Der Film beginnt mit Bildern von r...
    Anja Röhl
  • 03.03.2011

    »S21«-Gegner stören Mappus-Show

    Trotz des Rücktritts des CSU-Ministers Karl-Theodor zu Guttenberg bleibt »Stuttgart 21« das beherrschende Thema des Landtagswahlkampfs in Baden-Württemberg. So sahen sich CDU-Spitzenkandidat Stefan Mappus und Bundeskanzlerin Angela Merkel (...
    David Schecher
  • 26.02.2011

    »Kein Beamter hat sich dienstunfähig gemeldet«

    Matthias von Herrmann ist Sprecher der »Parkschützer«, die gegen den Bau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« protestieren Offenbar klagen auch Polizisten über unlautere Methoden, um »Stuttgart 21« durchzusetzen, das milliardenschwere Projekt fü...
    Gitta Düperthal
  • Demokratie à la Baden-Württemberg: Wer aufbegehrt,
w...
    29.01.2011

    Oben bleiben!

    Letzte Woche im Finanzausschuß des Landtags von Baden-Württemberg: Heiderose Berroth, die Finanzexpertin der mitregierenden FDP-Frak­tion, hebt bei einer Abstimmung die Hand und stimmt für einen Antrag der Opposition. Ihr Fraktionskollege H...
    Matthias von Herrmann und Carola Eckstein
  • Der heilige Heiner erkannte, warum das Volk seinen Glauben an
se...
    24.12.2010

    Das Wunder von Stuttgart

    Es begab sich in einer Stadt und einem Land, in dem jahrhundertelang die Fürsten, Landesväter und Stadtoberen unangefochten geherrscht hatten. So manchen Unsinn hatten sie verfügt, und immer mußte das Volk dafür bezahlen. Manchmal hatten d...
    Georg Kümmel
  • Mittwoch am Stuttgarter Landtag. Drinnen Mappus, draußen
D...
    23.12.2010

    Die Unschuld vom Ländle

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat jede Verantwortung für den brutalen Polizeieinsatz am 30.September im Stuttgarter Schloßgarten zurückgewiesen. Vor dem Untersuchungsausschuß des Landtags erklärte der Politiker am...
    Daniel Behruzi
  • 22.12.2010

    »Übergriffe der Polizei waren politisch gewollt«

    Matthias von Herrmann ist Sprecher der Parkschützer, die gegen den Bau des Tiefbahnhofs »Stuttgart 21« protestieren Der Untersuchungsausschuß des baden-württembergischen Landtags, der den Einfluß der Politik auf das Polizeiverhalten bei den...
    Gitta Düperthal
  • Antwort der Bahnhofsgegner auf das Schlichtungsergebnis
    13.12.2010

    »Widerstand plus«

    Bei der letzten Großdemo in diesem Jahr gegen »Stuttgart 21« gingen am Sonnabend nochmal Zehntausende auf die Straße. Während die Polizei von immerhin 16000 Teilnehmern sprach, zählten die Veranstalter mehr als 50000 Demonstranten. Für das ...
    Jörn Boewe
  • »Parkschützer«-Parodie vor dem Stuttgarter
Kopf...
    11.12.2010

    Mission Bahnhof

    An diesem Samstag werden erneut Tausende gegen »Stuttgart 21« auf die Straße gehen. Mit dabei sind dieses Mal etliche Aktivisten aus dem ganzen Bundesgebiet, die den Kampf der Stuttgarter gegen das milliardenteure Prestigeprojekt unterstütz...
    Daniel Behruzi
  • 11.12.2010

    »Das Gesetz ist in diesem Punkt eindeutig«

    Alexander Kirfel ist Geschäftsführer des Netzwerks Privatbahnen, in dem rund zwei Dutzend private und kommunale Güterbahnen aus ganz Europa zusammengeschlossen sind Dem Projekt »Stuttgart 21« droht womöglich ein neuer Rechtsstreit. Mehrere...
    Ralf Wurzbacher
  • Alles andere als unparteiisch: Heiner Geißler (hier
rechts...
    02.12.2010

    Niederlage bei Schlichtungsfarce

    Das Ergebnis der letzten Runde der Schlichtung zu »Stuttgart 21« (»S21«) stellt eine schwere Niederlage für die Bewegung gegen dieses, die baden-württembergische Landeshauptstadt und den Bahnverkehr im Stuttgarter Raum zerstörende Großproje...
    Winfried Wolf
  • 16.11.2010

    »Solche Erfahrungen politisieren extrem«

    Florian Toniutti (25) ist Student an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Michael Mootz (17) ist Schüler an einer Realschule in Sindelfingen (Landkreis Böblingen). Anna Zouhar (19) ist Schülerin an einem Gymnasium in Schorndorf (Rems-Mur...
    Daniel Behruzi
  • Der von Paul Bonatz entworfene Stuttgarter Hauptbahnhof um 1930
...
    06.11.2010

    Planziel Autostadt

    Eine auf den Kundgebungen und Demonstrationen gegen das Projekt »Stuttgart 21« – die weitgehende Zerstörung des Stuttgarter Bahnhofsgebäudes und die Verlegung der Gleisanlagen und des Bahnhofs unter die Erde – vielfach vorgetrag...
    Winfried Wolf
  • Mit einer Baumpflanzaktion protestierten Robin-Wood-Aktivisten
a...
    01.11.2010

    Kompromiß undenkbar

    Der Protest gegen »Stuttgart 21« bleibt bunt, laut und massenhaft. Am Samstag nahmen nach Angaben der Veranstalter erneut rund 30000 Menschen an einer Kundgebung und Demonstration gegen den Bau eines Tiefbahnhofs in der baden-württembergisc...
    Daniel Behruzi, Stuttgart
  • 27.10.2010

    Täuschen, Tricksen und Tarnen

    Aus der Erklärung der Bundesarbeitsgemeinschaft kritischer Polizistinnen und Polizisten (Hamburger Signal) e.V. vom 23. Oktober zum Einsatz von Provokateuren bei den Protesten gegen das Bahn-Projekt »Stuttgart 21«: Zu dem um das Bahn-Proje...
  • Auf »Faktenschlichtung« geeinigt: Befürworter
u...
    22.10.2010

    Riskante Innovation

    Innovativ – dieses Modewort hat im Falle der Auseinandersetzung um »Stuttgart 21« einige Berechtigung. Denn es ist in der Tat etwas Neues, wenn sich an diesem Freitag erstmals Gegner und Befürworter des Tiefbahnhofprojekts gegenübersi...
    Daniel Behruzi
  • Montagsdemo und Besetzung des Nordflügels (hier am 26. Juli) des...
    16.10.2010

    Oben bleiben

    Die ganze Republik fragt sich inzwischen, was die eigentlich wollen, diese Schwaben. Seit Monaten geht das nun schon so. Erst besetzen sie den Nordflügel des Bahnhofs. Studenten, Lehrer, Architekten und ein Stadtrat sind dabei. Dann steigen...
    Gesine Kulcke
  • Demonstration in der baden-württembergischen
Landeshauptsta...
    04.10.2010

    Heldenstadt Stuttgart

    Die Bewegung gegen das mil­liardenteure Bahnprojekt »Stuttgart 21« hat die richtige Antwort auf die Gewaltexzesse der Polizei vom vergangenen Donnerstag gegeben: 100000 Menschen – so viele wie noch nie – beteiligten sich am Frei...
    Herbert Wulff
  • 02.10.2010

    Instinkt verloren

    Angela Merkel ist in ihrer bisherigen politischen Karriere nicht als Expertin für Verkehrsprojekte in Erscheinung getreten. Ausgestattet mit den Insignien der Macht, hält sie es auch nicht für nötig, die von ihr behaupteten »vielen guten Gr...
    Rainer Balcerowiak
  • In strömendem Regen demonstrierten am Freitag abend erneut Zehnt...
    27.09.2010

    Bäume und mehr

    Jeden Tag fährt Gerlinde Brizner mit dem Fahrrad durch den Stuttgarter Schloßpark zur Arbeit. Ein bißchen Grün in einer von Autos dominierten Stadt. Doch schon bald soll ein Teil des Parks und damit 250 alte Bäume den Baggern weichen, um de...
    Daniel Behruzi, Stuttgart
  • 27.09.2010

    »Ohne Baustopp sind Gespräche völlig sinnlos«

    Carola Eckstein arbeitet in der Pressegruppe der »Aktiven Parkschützer«, die sich gemeinsam mit vielen anderen gegen »Stuttgart 21«, den Bau eines Tiefbahnhofs in der baden-württembergischen Landeshauptstadt, zur Wehr setzt Am Freitag hat e...
    Herbert Wulff
  • 24.04.2010

    »Hirnrissiges und abenteuerliches Projekt«

    Klaus Gebhard ist Begründer der Parkschützer-Initiative in Stuttgart Was hat der Schloßpark in Stuttgart mit dem Bahnhofsprojekt »S21« zu tun? Der Park wird ausgerechnet in seinem beliebtesten Teil vom geplanten Tiefbahnhof quer durchschnit...
    Ursel Beck

Literatur

  • Stuttgart 21

    Volker Lösch/Gangolf Stocker/Sabine Leidig/Winfried Wolf (Hg.)
    Oder: Wem gehört die Stadt. Papyrossa Verlag 2010