Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Geld vor Leben

    Europäische Luftraumkontrolle forderte Ukraine im Juli vergeblich zur Sperrung des Luftraums über dem Donbass auf
    Von Reinhard Lauterbach
  • Aufbruch in den Niedergang

    Im Dezember hielt die SED ihren Sonderparteitag ab, tauschte ihre Führung aus und benannte sich in SED-PDS um. Das Bekenntnis zum Fortbestand der DDR war nach kürzester Zeit Makulatur
    Von Gregor Schirmer
  • »Eine Lösung ist nicht in Sicht«

    Die Einführung der Steuer auf Finanzgeschäfte lässt weiter auf sich warten. Ein Gespräch mit Detlev von Larcher
    Interview: Interview: Ralf Wurzbacher
  • Krieg und Medizin

    Deutsche Gesellschaft für Chirurgie hilft Bundeswehr, ärztlichen Nachwuchs für Auslandseinsätze zu rekrutieren
    Von Sigurd Schulze
  • Lieber braun als kritisch

    Gerichtsurteil in Frankfurt am Main: NPD-Funktionär darf im Jobcenter arbeiten. Stadt will in die nächste Instanz ziehen
    Von Susan Bonath
  • EU als Abrüstungsmotor?

    Kirchen legen ihren Bericht zu deutschen Waffenexporten vor - und plädieren für »Harmonisierung« des europäischen Marktes für Kriegsgerät
    Von Jana Frielinghaus
  • Israel greift Syrien an

    Luftschläge am Flughafen von Damaskus und im Grenzgebiet zu Libanon. Kritik von Opposition in Tel Aviv
    Von Karin Leukefeld
  • Reformen in Kambodscha

    Regierung und Opposition einigen sich über die Lösung bisher strittiger Fragen
    Von Thomas Berger
  • Alexander ist tot

    Mexiko: Gefundene Leichenreste konnten Studenten aus Ayotzinapa zugeordnet werden. Angehörige fordern weitere Untersuchungen
    Von Lena Kreymann

Kurz notiert

  • Schrecken ohne Ende

    Athen präsentiert tollen Haushalt - und braucht frisches Geld. Euro-Finanzminister und Griechenlands Regierung taktieren wegen weiterem Hilfsprogramm
    Von Dieter Schubert
  • Klassenkampf 2.0?

    »Woche der Konfrontation«: Frankreichs Kommunisten wollen zurück in die Betriebe. Wie erfolgreich das sein wird, ist ungewiss
    Von Maurice Frontalier