Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben

In Geheimdienstkreisen wird von Bundesnachsendedienst gesprochen.

SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann über den Transport des afghanischen Teppichs von Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) durch den BND
  • Wisconsin verloren

    Wahlsieg des konservativen Gouverneurs ist vor allem Niederlage der Gewerkschaften.
    Von Sam Putinja, Toronto
  • Großbank ganz kleinlaut

    Chef von JP Morgan vor US-Senatsausschuß: Gescheiterte Spekulation sollte Risiken reduzieren.

  • Hunger, Lärm, Tod

    Im Norden Perus ist die Pazifikküste übersät mit verendeten Wasservögeln und Delphinen. Die Ursachen sind beispielhaft.
    Von Anne Grit Bernhardt

Kurz notiert

  • Abschied

    Tausende Menschen haben am Dienstag in Kuba Abschied von dem am Montag verstorbenen Boxer Teófilo Stevenson genommen.
  • Haarscharf

    Ostberlin hat ein munteres Tausenderpublikum für Volleyballsport.
    Von Tele Uppmann und Hanken Peppel
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Die Zeiten haben sich geändert. Heute gilt eine sozial- und ordnungspolitisch betreute Lohnarbeit eben als Ausweis für eine politische Linkswende.«