3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Film

  • Entfärbtes Heartland

    Alexander Paynes neuer Film »Nebraska« ist eine beiläufige Anhäufung grotesker Niederträchtigkeiten.

    Von Peer Schmitt
  • Das seltsame Miteinander

    Der Spielfilm »A Touch of Sin« zeigt eine unerfreuliche Volksrepublik China.

    Von Kai Köhler
  • Zwanghaft ergreifend

    Die Einsamkeit von Männern und Frauen in verschiedenen Meeren: »All is lost« und »Diana«.

    Von Peer Schmitt
  • Salam, Habibi

    Die Ausgangslage von Yuval Adlers Drama »Bethlehem« ist die eines Spionagethrillers.

    Von André Weikard
  • Sie sterben dahin

    Die Würde in der Lächerlichkeit: In »Grudge Match« boxt Robert de Niro gegen Sylvester Stallone.

    Von Peer Schmitt
  • Abenteuer? Ich bitte Sie!

    Ben Stiller ist irgendwie doch ein Guter. Als Walter Mitty träumt er vom wilden Leben.

    Von Peer Schmitt
  • Wie zufällig ist die Liebe?

    Abdellatif Kechiches Film »Blau ist eine warme Farbe«.

    Von Peer Schmitt
  • Mit stoischer Haltung

    Sehr »tschechisch«, wenn man so will: »Alois Nebel« im Kino.

    Von Peer Schmitt
  • Für immer abgeschlossen

    Spike Lees »Old Boy« gleicht einer Bankrotterklärung.

    Von Peer Schmitt
  • Eine satanische Schleife

    Im neuen Film der Coen-Brüder, »Inside Llewyn Davis«, ist ein Folkmusiker immer zur falschen Zeit am richtigen Ort.

    Von Peer Schmitt
  • Mit Peitsche

    »Blancanieves«, ein parodistischer Film über das protofaschistische Spanien der späten 1920er.

    Von Peer Schmitt
  • Wie nichts Gutes

    Zugegeben, der Film »The Counselor« ist kompliziert, die Geschichte nicht immer leicht zu verstehen.

    Von Hansgeorg Hermann
  • So spielt heute keiner mehr

    Der deutsche Dokfilm »As time goes by in Shanghai« über die älteste Hoteljazzband der Welt.

    Von André Weikard
  • Sie nennt sich Vanda

    Den Titel haben Sie aber nicht von Lou Reed geklaut? Roman Polanskis neuer Film »Venus im Pelz«.

    Von Peer Schmitt
  • Le cœur fou

    Einige der Verse Rimbauds scheinen wie für Francois Ozons neuen Film »Jung & Schön« gemacht zu sein.

    Von Peer Schmitt

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!