Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >

Film

  • Blut auf der Taucherbrille

    Zur skandinavischen Krimikomödie »Jackpot«

    Von Delia Friess
  • Nicht mehr von dieser Welt

    Flaschenpost aus den späten 50ern: Woody Allens neuer Film »Blue Jasmine«.

    Von Peer Schmitt
  • Der König läuft Amok

    Nur dieser irre Ernst: Andrej Bujalskis »Computer Chess« kommt in die Kinos.

    Von André Weikard
  • Verkannt und verblendet

    Ein neuer Dokumentarfilm über »Die Gehörlosen in der NS-Zeit«.

    Von Sabine Lueken
  • Vom Ausdruck der Bewegung

    Im Kino wird an die jung verstorbene Choreographin Tanja Liedtke erinnert.

    Von Gisela Sonnenburg
  • Die Theoretiker vom Malort

    Wer spielt da mit dem Unterdrückerklotz? Erwin Wagenhofers Dokfilm über das Bildungswesen.

    Von André Weikard
  • Sie spielen das Spiel

    Die Untrennbarkeit von Militär, Schule und Profisport anhand des Sci-Fi-Films »Ender’s Game«.

    Von Peer Schmitt
  • Eiswürfel fischen

    Wenn der Spießer mit dem Sohne: Caroline Links »Exit Marrakech«.

    Von André Weikard
  • Das Musterdorf

    Auf 50 Einwohner kommen zwei Arbeitsplätze. Zum Kinostart eines Dokumentarfilms aus der Ostprovinz.

    Von Alexander Reich
  • Als Clown und schöne Frau

    »Freedom Theatre« im Flüchtlingslager Dschenin ist nach Ermordung seines Gründers quicklebendig.

    Von Anja Röhl
  • Ausrede beim Abwasch

    Ist das nicht bescheuert? Ein lustiger Dokfilm über Paraolympioniken.

    Von Michael Zander
  • Glückskekse sind aus

    Nein, Folter ist nicht zu legitimieren: »Prisoners« von Dennis Villeneuve.

    Von Peer Schmitt
  • Verführung ist die wahre Gewalt

    Die Hölle, das sind die Schüler: Juli Zehs Roman »Spieltrieb« verfilmt.

    Von Jamal Tuschick
  • Lebenslange Dienste

    »Der Butler« betrachtet ein Jahrhundert des Rassismus in den USA.

    Von Peer Schmitt
  • So war das also

    Wie man sich um Perücken kümmert: Steven Soderbergh verfilmt die Spätsiebziger-Jahre mit Liberace.

    Von Peer Schmitt

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!