Kultur

Ausstellung
  • Gelsenkirchen:

    Nichts vergessen

    Nach der Fußball-WM ist vor der Fußball-WM. Die Fragen bleiben identisch, zum Beispiel: Uruguay, wie bitte, was?! Eine Ausstellung in Gelsenkirchen

    Von Isabell Steinhauer
  • Bildmeldungen

    Thomas Struth begreift das Fotografieren als »weitgehend intellektuellen Vorgang« - eine Retrospektive

    Von Martin Büsser
  • München:

    Hitlers Schutzpatron

    Ausstellung in München zu Kardinal Michael von Faulhaber. Zum 50. Todestag haben das Erzbischöfliche Archiv sowie das Staats- und das Stadtarchiv Faulhabers Nachlaß für die Wissenschaft geöffnet.

    Von Nick Brauns
  • München:

    Proletarische Touristik

    In München zeigt eine Ausstellung, wie rote Bergsteiger die Sowjetunion schützen wollten

    Von Nick Brauns
  • Erfurt:

    Bildverbot im Landtag

    Erfurt: Fotografin Gabriele Senft läßt sich Varvarin-Ausstellung nicht zerreißen

    Von Harald Mühle
  • Die Macht der Bilder

    Vergrößert und zurückgenommen. Verschriftlicht und entschärft. Die neukonzipierte Ausstellung »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges«. Ein vergleichender Rundgang.

    Von Werner Röhr
  • Halle:

    Heiter malen

    Eine Ausstellung in Halle an der Saale aus Anlaß des 25. Todestages von Albert Ebert

    Von Arnold Schölzel
  • Schleswig-Holstein:

    Das »vergessene« KZ

    »Das Schandmahl der Vergangenheit möge ausgelöscht werden, und Neuengamme uns eine Verpflichtung zur Wiedergutmachtung bedeuten ...« Hamburg und das Verhältnis der Pfeffersäcke zur Geschichte.

    Von Hans Daniel
  • Nürnberg:

    Sünde, Beichte, Vergebung?

    Damit die Nürnberger Faschismus endlich zur Kenntnis nehmen, haben sie jetzt eine Ausstellung auf dem Reichsparteitagsgelände bekommen.

    Von Inga Meißner
  • Berlin:

    In Sicherheit

    Das Glücksversprechen des Seriellen gilt allen, ohne Unterschied. Eine Andy-Warhol-Retrospektive in Berlin

    Von Andreas Hahn
  • Thüringen:

    Balance bewahren

    Peter Arlts Ausstellung »Mythos und Figur« im Gothaer Schloß Friedenstein

    Von Klaus Höpcke
  • Berlin:

    Mörderische Striche

    Alfred Hrdlickas Kunst verzichtet auf Vorbildsetzung und Zukunftsverheißung: eine Ausstellung in Berlin.

  • M-V:

    Details in Kniehöhe

    Halbe Arbeit im Preußenjahr - eine Ausstellung in Angermünde über adlige »Heimkehrer«.

    Von Kurt Pätzold
  • Berlin:

    Elementarkunst

    Das Mögliche im Wirklichen: Werner Stötzer stellt in Berlin aus

    Von Andreas Wessel
  • Münster:

    Wie aus Polizisten Mörder werden

    Grüne Polizei im braunen Staat. »Im Auftrag« - eine Dauerausstellung in Münster

    Von Hans Daniel
  • << 1 2 3 ... 57 58 59 60 61 >>