3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro

Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz XXVIII. 2023

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2022
  • Haben genug von Macron und Co.: Demonstration gegen die französi...
    30.11.2022

    »Sie wollen uns in den Krieg führen«

    Der Ukraine-Krieg wird in den Medien täglich thematisiert. Der Standpunkt des afrikanischen Kontinents spielt dabei kaum eine Rolle. Wie blicken Sie auf diesen Konflikt? Der Krieg verschärft unsere Probleme erheblich. Man könnte sagen: Er i...
    Raphaël Schmeller
  • 30.11.2022

    Hintergrund: Russisch-malische Kooperation

    Seit Frankreich im vergangenen Jahr ankündigte, seine Truppen aus Mali abzuziehen, ist die Zusammenarbeit zwischen Russland und dem westafrikanischen Staat stetig gewachsen. Ende Dezember 2021 erklärte Pjotr Ilitschew, zuständig für interna...
  • Plenarsitzung im Deutschen Bundestag
    30.11.2022

    Geistige Mobilisierung

    Eine übergroße Koalition des Bundestages, bestehend aus Ampel und Union, will am Mittwoch beschließen, dass die Hungersnot der Jahre 1932/33 in der Ukraine ein Völkermord gewesen sei. Liest man den Antragsentwurf, wird schnell klar: Es geht...
    Sevim Dagdelen
  • Demo für die Freilassung Mumias in Berlin
    28.11.2022

    Appell an Richterin

    Im aktuellen Rechtsstreit um abgelehnte Berufungsanträge des inhaftierten US-Bürgerrechtlers Mumia Abu-Jamal zeigt sich nach dem jüngsten Bericht seines Enkels Jamal Hart Jr. ein krasser Widerspruch. Am 26. Oktober hatte Richterin Lucretia ...
    Jürgen Heiser
  • Auf der RLK gibt es auch immer wieder neue Literatur zu entdecke...
    26.11.2022

    Die RLK sichtbar machen

    Die bevorstehende Rosa-Luxemburg-Konferenz am 14. Januar 2023 soll ein Weckruf für den Frieden und eine kollektive Manifestation gegen die drohende Gefahr eines Weltkrieges werden. Dies ist dringend an der Zeit; wie seit vielen Jahrzehnten ...
    RLK Vorbereitungskollektiv
  • 26.11.2022

    Lust auf Weiterentwicklung

    Viele machen gerade die Erfahrung: Zu viele digitale und analoge Medien sind nicht an Aufklärung interessiert, sondern sorgen eher für Vernebelung bestehender Verhältnisse. Auch das führt dazu, dass immer mehr Menschen die Lust an der Lektü...
    Kommunikation & Aktion
  • Rosa-Luxemburg-Konferenz der jungen Welt in Berlin, 13. Januar 2...
    19.11.2022

    Wer junge Welt liest, ist klar im Vorteil

    Während die Temperaturen in der BRD winterlich werden, erhalten viele Menschen unerfreuliche Post: Verdoppelung des Strompreises, Vervielfachung der Gas- und Fernwärmekosten – all das inmitten einer rapiden Inflation und steigender Arbeitsl...
    Aktion und Kommunikation
  • Einsteigen in die Konferenzbewerbung: Am besten mit DIN-A-1-Plak...
    19.11.2022

    Mit vereinten Kräften

    Einige können die Ausweitung des Ukraine-Kriegs – und damit die Gefahr eines dritten Weltkriegs – wohl kaum erwarten. Das jüngste Beispiel: der Raketeneinschlag im polnischen Przewodow. Noch bevor alle Fakten geklärt waren, überschlugen sic...
    RLK-Vorbereitungskollektiv
  • 18.11.2022

    Tickets for the 28th Rosa Luxemburg Conference on January 14, 2023

    The XXVIII. International Rosa Luxemburg Conference will take place on January 14, 2023 under the motto "Stop the Third World War. Now!" at the MOA Hotel in Berlin. After a two-year hiatus, we are pleased to gather readers and a wide range...
    Redaktion
  • Auch unter schwierigen Rahmenbedingungen setzt die junge Welt na...
    05.11.2022

    Mehr Auflage, höhere Preise

    Liebe Leserinnen und Leser, die Tageszeitung junge Welt erfreut sich wachsender Beliebtheit. Nicht nur am Kiosk steigen die Verkäufe (trotz der Probleme mit dem zweiten Druckstandort, siehe jW vom 29.10.2022), auch der Bestand der bezahlten...
    Dietmar Koschmieder
  • Nötiger denn je: Die Rosa-Luxemburg-Konferenz im Januar
    29.10.2022

    Weckruf für Linke

    Es ist ein Fanal: »Den dritten Weltkrieg stoppen – jetzt!« Alarmistisch und etwas zu schrill mag das Motto der XXVIII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz (RLK), die am 14. Januar erstmals nach zwei Jahren wieder als Präsenzveranstaltu...
    Stefan Huth
  • Gut besucht: 23. Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin am Samstag, ...
    29.10.2022

    Nicht nur den Saal füllen

    Wenn am 14. Januar 2023 die XXVIII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin stattfindet, können wir uns – nach zwei Jahren pandemiebedingter reiner Streaming-Veranstaltung – endlich wieder auf ein kämpferisches Wochenende zu Jahre...
    RLK-Vorbereitungskolletiv
  • Jetzt keine dummen Fragen stellen: Aleida Guevara (vor einem Bil...
    20.05.2022

    Kritik? Ja, bitte!

    Das erste Gemälde, das man sieht, wenn man das Centro de Estudios Che Guevara in Havanna betritt, zeigt die Seitenansicht einer Frau mit Flügeln und einem Muschelhelm, oberkörperfrei. Eine zweifarbige, feine Filzstiftskizze auf Milchglas. C...
    Ken Merten
  • Golfen ist kein Volkssport. Irland rollt global agierenden Großk...
    01.12.2021

    Fruchtbare Steueroasen

    US-Präsident Joseph Biden hat angekündigt, eine globale Mindeststeuer auf Konzerngewinne von 15 Prozent einzuführen. Darauf hat sich auch die Gruppe der G20-Staaten geeinigt. Die Steuer soll angeblich verhindern, dass Monopole Regierungen a...
    Jack Rasmus
  • Wie verhalten sich Formen der Unterdrückung von »Race«, »Gender«...
    01.06.2021

    Mangelhafter Gesellschaftsbegriff

    In den kommenden Tagen erscheint Heft 127 von Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung zum Schwerpunktthema Intersektionalität. Wir veröffentlichen an dieser Stelle, redaktionell gekürzt und mit freundlicher Genehmigung von Herausgebern und A...
    John Lütten, Christin Bernhold und Felix Eckert