Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Zuletzt aktualisiert: 30.04.2020
  • "Denn es ist allgemein von Vorteil, nicht zu sterben" (Eröffnung...
    30.04.2020

    Virus und Veritas

    Es macht keinen Spaß, recht zu behalten. Es geht ja um was. Vor drei Wochen, als die Wirkung des Lockdowns noch nicht sichtbar war und die große Mehrheit der Bevölkerung hinter den Maßnahmen stand, schien vielen unvorstellbar, dass die Stim...
    Felix Bartels
  • »Stimmung nicht kippen lassen«: Masken im öffentlichen Nahverkeh...
    15.04.2020

    Spielarten des Asozialen

    Es brauchte keine zwei Wochen Lockdown, bis das Sterben von Mitmenschen für verhandelbar erklärt wurde. Natürlich gleitend. Man wird ja noch fragen dürfen, ob man fragen darf … Man wird ja noch fragen dürfen … Man wird ja noch sagen dürfen....
    Felix Bartels
  • Die wirklichen Beschränkungen sind materieller Art: Leerer Parkp...
    28.03.2020

    Die wichtigste Bruchstelle

    »Wir sind im Krieg«, sagt Emmanuel Macron. Boris Johnson äußert sich ähnlich, Angela Merkel sieht in der Coronaviruspandemie immerhin die größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Was passiert in bürgerlichen Staaten in solchen Kri...
    Helmut Dunkhase
  • Abstand halten: Man hüte sich davor, in der Krise auf Philosophe...
    27.03.2020

    Notstand in den Köpfen

    Die staatlichen Maßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise sind noch gar nicht vollends abzusehen, da häufen sich schon die Stimmen, die wie der Soziologe Armin Nassehi vor »dem autoritären Charakter« warnen. Auch Philosophen waren schnell z...
    Marc Püschel
  • Wollte Ende Februar noch mutig Krankenhäuser schließen: Gesundhe...
    26.03.2020

    Wovon gesprochen wird

    Im Theater kann man sehen: Das Sprechen eröffnet den Raum des Handelns. Es führt aus dem Reich der tierischen Instinkte in das der begründeten Entscheidung. Ähnlich verhält es sich in der Politik. Was der Fall ist und was sein könnte, hängt...
    Jakob Hayner
  • Die kommende Depression: Krisenregulation auf Kosten der Wehrlos...
    21.03.2020

    Das regelt der Virus

    Deklarieren von Zuständigkeit beginnt gern mit dem Erklären von Unzuständigkeit. Man schickt den Vorbehalt voraus, damit er im folgenden nicht mehr störe. »Ich bin kein Virologe, aber …« Der Biologieunterricht ist lang her, ein paar populär...
    Felix Bartels
  • »Die Politik organisiert auf internationaler Ebene gegenwärtig d...
    20.03.2020

    Die Rückkehr des Politischen

    Seit Jahrzehnten geht der Streit, ob denn Nationalstaaten in einer Zeit der Globalisierung überhaupt noch von Bedeutung seien. Die Corona- nebst mutmaßlich anschließender Weltwirtschaftskrise dürfte neue Argumente liefern. Zumindest in der ...
    Kai Köhler
  • Notstand macht’s möglich: Bundeswehr jetzt endlich auch im Inner...
    18.03.2020

    Rotlicht: Notstandsgesetze

    Krisengewinnler gibt es immer. In Deutschland ist Toilettenpapier begehrt wie nie, in Frankreich sollen Rotwein und Kondome knapp geworden sein. Die jeweiligen Produzenten werden als Quarantäneprofiteure vermutlich ihren Schnitt machen. Ein...
    Daniel Bratanovic