Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. April 2024, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • NATO droht mit Krieg

    Rasmussen, Obama und Westerwelle kündigen »Konsequenzen« an, falls im syrischen Bürgerkrieg Chemiewaffen zum Einsatz kämen.
    Von Karin Leukefeld
  • Regierung erhöht Barrieren

    Gewerkschaftsbund mahnt Anstrengungen zur Beschäftigungsförderung von Schwerbehinderten an.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Airport in Turbulenzen

    Immer mehr Hindernisse für Flughafen BER: Volksbegehren gegen Nachtflüge erfolgreich, Arbeitsschutz mangelhaft, Kapazität unzureichend, Baukosten unklar.
  • Sozis gedenken ihrer Opfer

    Bündnis sozialdemokratischer Organisationen plant »Rosa und Karl«-Demo parallel zur traditionellen Demonstration.
    Von Wladek Flakin
  • Drohne abgefangen

    Iran bringt Spionageflugkörper unter Kontrolle.
    Von Knut Mellenthin
  • Wirkliche Alternative

    Portugals Kommunisten suchten auf Parteitag Wege aus der Wirtschaftskrise.
    Von Peter Steiniger
  • Lehrstück in Demokratie

    US-Kongreß will Strafmaßnahmen gegen die Palästinenser wegen Aufwertung ihres Status in der UNO beschließen.
    Von Knut Mellenthin
  • Am Scheideweg

    Südafrika: 30 Jahre nach ihrer Gründung kämpft die Bergarbeitergewerkschaft mit Massenaustritten.
    Von Christian Selz, Kapstadt

Jedes Verbot, das ist das Problem mit Verboten, wirft neue Fragen auf: Wieso Sterbehilfe bestrafen, aber junge Männer nach Afghanistan schicken?

Holger Witzel in seiner aktuellen stern.de-Kolumne »Schnauze, Wessi!«
  • Eine schöne Strafe

    John Crankos Ballett »Onegin« als Frauenstück in Hamburg.
    Von Gisela Sonnenburg
  • Geometrische Wahrnehmung

    Zwei Aufbau-Autorinnen und zwei Bücher auch über sexuelle Versprechen, die nicht erfüllt werden.
    Von Jamal Tuschik
  • An der Rezeption

    Man weiß nicht, wo sie hergestellt werden, aber offensichtlich alle an ein und derselben Stelle: die Rezep­tionsmickymäuse.
    Von Wiglaf Droste
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Bücher als Ballast

    Was für ein Ballast Bücher sein können, fällt einem besonders bei Umzügen auf: Sie nehmen fast mehr Platz weg als Möbel. Was außerdem auffällt, ist, daß Bücher sich trotz allem immer noch hoher Beliebtheit erfreuen. Editorial der Beilage »literatur«
    Von René Hamann
  • Ein dankbarer Zeuge

    Es kommt selten vor, daß sich ein Zeuge bedankt, in einem Untersuchungsausschuß aussagen zu dürfen.
  • Spendenaufruf

    Die Vorsitzenden der Partei Die Linke, Katja Kipping und Bernd Riexinger, rufen zu einer Solidaritätskampagne für Griechenland auf.
  • Voll auf die Fresse

    Bei den 90. Deutschen Boxmeisterschaften der Amateure gewinnt die Hauptstadt Bronze.
    Von Klaus Weise