Gegründet 1947 Montag, 12. April 2021, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
  • Arbeitsdienst ab acht

    Im Kampf gegen Arbeitslose kennen Politikerhirne keine Denkblockaden mehr. Wenn es mit den »Hartz-Reformen« allein nicht hinhaut, Menschen millionenweise zu unbezahlter Arbeit zu bewegen, müssen sie zu ihrem »Glück« gezwungen werden. Das jedenfalls meint der CSU-Bundestagsabgeordnete Stefan Müller, der am Mittwoch per Bild-Zeitung einen Zwangsdienst für ALG-II-Empfänger gefordert hat.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Taktische Zuspitzungen

    Demokratisierung des Nahen Ostens auf US-amerikanisch: Das Mandat des israelischen Wahlvolks beglaubigt Olmerts Annexionspläne.
    Von Theo Wentzke

Manche seiner Geschichten sind unterhaltsam, was nicht gegen ihn spricht.

Würdigung des Autors Walter Hinck in der FAZ vom Mittwoch zum 80. Geburtstag des Schriftstellers Hermann Kant
  • In die Menge pumpen

    Die Verrückten suchen: Heute vor zehn Jahren gelang Linksruck einmal der Durchbruch
    Von Flori Kirner

Kurz notiert