75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.04.2022, Seite 2 / Inland

EU-Kommission: Keine Rubel für Gas

Brüssel. Beamte der EU-Kommission haben die Regelungen zu den von Russland geforderten Rubel-Zahlungen für Gaslieferungen klargestellt. Unternehmen, die in Russland ein Bankkonto eröffneten, auf das sie Euro-Beträge für Lieferungen einzahlten, verletzten keine EU-Sanktionen, so die Beamten am Donnerstag. »Eine Verletzung der Sanktionen wäre es, wenn ein Unternehmen es akzeptiert, ein zweites Konto zu eröffnen (ein Rubel-Konto, jW), um den Forderungen nachzukommen.« Westliche Firmen mussten für Lieferungen zum 1. April ein Konto bei der Gasprombank eröffnen, die die Zahlungen in Rubel konvertiert. Weil sich Polen und Bulgarien darauf nicht einließen, wurden die Gaslieferungen in die beiden Länder am Mittwoch eingestellt. (AFP/jW)