junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 21. März 2023, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 13.03.2019, Seite 11 / Feuilleton
Ausstellung

Latex und Polyester

Das Museum Wiesbaden widmet eine Ausstellung den Zeichnungen der Künstlerin Eva Hesse (1936–1970). Zu sehen ist die Schau von diesem Freitag, den 15. März, an bis zum 23. Juni, wie das Museum Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Die rund 70 Zeichnungen und Collagen sollen den Schaffensprozess der Künstlerin aufzeigen, die mit Skulpturen aus Materialien wie Latex, Polyester und Glasfaser bekannt wurde. Gezeigt werden in der Ausstellung »Eva Hesse – Zeichnungen« auch fünf Skulpturen und drei Gemälde. Hesse gilt als eine der ersten Vertreterinnen feministischer Kunst. Sie stammte ursprünglich aus Hamburg. Mit ihrer Familie emigrierte sie 1939 auf der Flucht vor dem Naziregime in die USA. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.