Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.02.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Deutsche Aufrüstung und kein Ende?« Vortrag von Lühr Henken (Friedensratschlag), heute, 15.2., 16 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus, Berlin. Veranstalter: Marxistisches Forum

»Mit neuen Waffen USA und NATO an den Verhandlungstisch zwingen?« Vortrag von Gerhard Giese, Samstag, 16.2., 10 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Maxim-Gorki-Str. 52, Rostock. Veranstalter: Rotfuchs Rostock

»Im Namen der Sicherheit? – Autoritärer Staat und Perspektiven der Gegenwehr«. Ratschlag, Samstag, 16.2., 11 bis 18 Uhr, Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, Köln. Veranstalter: Komitee für Grundrechte und Demokratie

»Frieden statt Aufrüstung – Nein zum Krieg!« Demo gegen die »Sicherheitskonferenz«, Samstag, 16.2., 13 Uhr, Karlsplatz (Stachus), München. Veranstalter: Sicherheitskonferenz verändern

»Hände weg von Venezuela!« Protestkundgebung, Samstag, 16.2., 14 Uhr, Pariser Platz, Berlin. Veranstalter: Bündnis »Hände weg von Venezuela«

»Wir sind mehr – Kein Fußbreit den Faschisten«. Demo gegen die rechtsextreme Partei »Der III. Weg«. Samstag, 16.2., 15 Uhr, Universitätsplatz, Fulda. Aufrufer: Fulda stellt sich quer e. V.

»Deutschland postkolonial – Die Gegenwart der imperialen Vergangenheit«. Buchvorstellung und Gespräch mit Marianne Bechhaus-Gerst (Afrikanistin) und Joachim Zeller (Historiker), Samstag, 16.2., 19.30 Uhr, Allerweltshaus, Körnerstr. 77, Köln. Veranstalter: Allerweltshaus Köln e. V.

Mehr aus: Feuilleton