Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.05.2017, Seite 7 / Ausland

Österreich: Erfolge für Kommunisten

Wien. In Österreich sind am Freitag die Ergebnisse der von Dienstag bis Donnerstag abgehaltenen Wahl zur Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) veröffentlicht worden. Die Bundesweite Studierendenvertretung wird jährlich gewählt, ebenso wie die Gremien auf Hochschul- und Fachbereichsebene. Bundesweit stärkste Kraft bleibt die der konservativen ÖVP nahestehende Aktionsgemeinschaft (AG) mit 26,39 Prozent und 15 Sitzen. Auf dem zweiten Platz folgt der sozialdemokratische Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) mit 20,54 Prozent und 12 Sitzen. Der Kommunistische StudentInnenverband (KSV-KJÖ) verteidigte mit 2,17 Prozent sein Bundesmandat. Er gewann zudem insgesamt drei Sitze in den Studierendenvertretungen an den Universitäten der Stadt Graz hinzu. (jW)