1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Polizeiexzeß in Dessau

    Vor neuem Oury-Jalloh-Prozeß: Beamte prügeln Demonstranten, die von einem Mord ausgehen. Heute erneute Kundgebung und Verhandlung in Magdeburg.
    Von Gitta Düperthal
  • Blockaden gegen rechts

    Geplante Aufmärsche von Neofaschisten in Dresden sollen wieder verhindert werden.
    Von Markus Bernhardt
  • Völkischer Thinktank

    Vor 95 Jahren entstand einflußreichste Organisation für den Mißbrauch deutscher Minderheiten.
    Von Martin Seckendorf

Die Bürger sind es satt, daß alles hinter verschlossenen Türen entschieden wird.

Martin Schulz (SPD), künftiger EU-Parlamentspräsident, in einem Interview des Spiegel
  • Verunrechtlichung

    Hannes Hofbauers Buch über Rechtsprechung als politisches Instrument.
    Von Werner Pirker
  • Antifeministen

    Ein Buch über den zunehmenden Einfluß rechter Männernetzwerke.
    Von Markus Bernhardt

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wann werden die zehn Prozent der Bundesdeutschen, die über 90 Prozent des Bruttosozialproduktes verfügen, zur Kasse gebeten, damit die BRD schuldenfrei wird?«