Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Feuer unterm AEG-Dach

    Beschäftigte des Hausgerätewerkes begannen unbefristeten Streik. Electrolux-Konzern soll zur Rücknahme seines Schließungsbeschlusses veranlaßt werden
    Von Bernd Moser, Nürnberg
  • Die Linke stärken. 1000 ABOS jetzt!

    +++ 1000 bezahlte Print- und Internetabos bis zum 21. Januar 2006 +++ aktueller Stand: 761 Abos +++ Ziel um 239 Abos verfehlt +++ Trotzdem: Danke, Danke, Danke an alle Beteiligten +++ Diese Woche: Warum wir eigentlich 10000 zusätzliche Abos brauchen
  • IG Metall bleibt bei fünf Prozent

    Gewerkschaft fordert neben Lohnerhöhung Tarifvertrag für Qualifizierung und Innovation. »Steinkühler-Pause« zentraler Konfliktpunk
    Von Daniel Behruzi
  • Giftige Chemie im Blut

    Niedersächsische Landesregierung soll nach Zugunglück Meßergebnisse verschwiegen haben
    Von Reimar Paul
  • Beckstein beleidigt

    Linker Liedermacher muss für Hitler-Vergleich zahlen
    Von Nick Brauns, München
  • Mit Brachialgewalt

    Flughafenausbau: Erörterungsverfahren wird nicht unterbrochen
    Von Thomas Klein, Frankfurt am Main
  • Orden vom Pentagon

    Diener zweier Herren? Der Auftritt der Bagdader BND-Agenten vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages läßt viele Fragen offen
    Von Jürgen Elsässer
  • Abgeschrieben

    DKP-Solidaritätserklärung für AEG Nürnberg / MdB Nele Hirsch (Die Linke) zur Ausbildungsplatzumlage
  • Schuß vor den Bug

    Energieriese E.on in ungewohnter Defensive. Kartellamt, Verbraucherschützer und Mitglieder des eigenen Verbandes wehren sich gegen die Macht des Marktführers
    Von Ralf Wurzbacher
  • Der König auf Kreuzzug

    Nepal: Gyanendra verhindert mit Militäreinsatz und massiver Repression Großdemonstration. Parteiführer unter Hausarrest. Ausgangssperre verhängt
    Von Hilmar König
  • Cavaco noch zu stoppen?

    Präsidentschaftswahlen in Portugal am Sonntag: Linke will Durchmarsch des rechtskonservativen Spitzenkandidaten verhindern
    Von Peter Steiniger

Alle, die mich kennen, wissen, daß ich nicht so bin, wie das oftmals dargestellt wird.

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann in der Bild-Zeitung
  • Krankhaft gewaltsam

    Karl Marx schrieb im ersten Band des »Kapital« über Arbeits- und Sklavenmarkt, Verschleiß und Ersatz von Arbeitskraft
  • Lust auf Veränderung

    »Mit dem Sozialismus rechnen« - Die XI. internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz zog mehr als 1800 Menschen in die Berliner Humboldt-Universität. Veranstalter junge Welt und Cuba Sí begeistert über Besucherrekord
  • Ein Pyrrhussieg

    Vor 130 Jahren: Regierung, Kapital und Militär der USA provozieren die Schlacht am Little Big Horn. Profitgier mündete in Völkermord an Lakota-Indianern
    Von Thomas Wagner