Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

01.09.2018 Celso Amorim
Brasilien ist das einzige Land in der Welt, wo ein Gefängnis in einer Provinzhauptstadt mehr international hochrangige Besucher sieht als der Präsidentenpalast.
Der ehemalige brasilianische Außenminister Celso Amorim am Freitag gegenüber der Deutschen Presseagentur über Besuche wie den von Ex-SPD-Chef Martin Schulz beim inhaftierten früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva Brasilien ist das einzige Land in der Welt, wo ein Gefängnis in einer Provinzhauptstadt mehr international hochrangige Besucher sieht als der Präsidentenpalast.
31.08.2018 Frank Jansen
Westdeutschland hat 40 Jahre Demokratievorsprung (…). Die Beißhemmung ist stärker als im Osten, der viel länger, von 1933 bis 1989, von autoritärer, aggressiv engstirniger Staatsgewalt geprägt wurde.
Frank Jansen im Tagesspiegel (Donnerstagausgabe) darüber, wie sich in ­Ostdeutschland »rechts­extreme« Gesinnung erhält Westdeutschland hat 40 Jahre Demokratievorsprung (…). Die Beißhemmung ist stärker als im Osten, der viel länger, von 1933 bis 1989, von autoritärer, aggressiv engstirniger Staatsgewalt geprägt wurde.
30.08.2018 Angelika Barbe
Wenn es noch eines einzigen Beweis (sic!) bedurft hätte, dass die »gebührenfinanzierten Staatsmedien« nicht unabhängig, sondern fest in links-grüner Hand sind, wurde er am Chemnitzer Blutsonntag erbracht.
Angelika Barbe (CDU), Kuratoriumsmitglied der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung, am Mittwoch in einem Gastbeitrag für die Internetseite der rechten Autorin Vera Lengsfeld. Wenn es noch eines einzigen Beweis (sic!) bedurft hätte, dass die »gebührenfinanzierten Staatsmedien« nicht unabhängig, sondern fest in links-grüner Hand sind, wurde er am Chemnitzer Blutsonntag erbracht.
29.08.2018 Sebastian Czaja
Antifaschisten sind auch Faschisten. Feuer mit Feuer zu ­bekämpfen ist keine gute Idee.
Sebastian Czaja, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, erläuterte am Dienstag via Kurznachrichtendienst Twitter die Position der Liberalen zu den gewaltsamen Ausschreitungen in Chemnitz Antifaschisten sind auch Faschisten. Feuer mit Feuer zu ­bekämpfen ist keine gute Idee.
28.08.2018 Jakob Augstein
Vom Westen will man dort nur das Geld – nicht die Werte.
Jakob Augstein in seiner Kolumne auf Spiegel online über das »deutsche Problemland« Sachsen Vom Westen will man dort nur das Geld – nicht die Werte.
27.08.2018 Josef Joffe
An der Bundeswehr, einer Parlaments- und Bündnisarmee, klebt weder Blut noch Schande.
Josef Joffe, Publizist und Mitherausgeber der Zeit, laut einem Vorabdruck im Tagesspiegel (Sonntagausgabe) in seinem am heutigen Montag erscheinenden Buch »Der gute Deutsche« An der Bundeswehr, einer Parlaments- und Bündnisarmee, klebt weder Blut noch Schande.
25.08.2018 Antje Sirleschtov
Europa braucht einen Regierungschef, der Reformen voranbringen und die Union im Weltgeschehen stärken kann.
Antje Sirleschtov, Journalistin, erläuterte im Tagesspiegel, warum Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als Nachfolgerin von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Frage kommt Europa braucht einen Regierungschef, der Reformen voranbringen und die Union im Weltgeschehen stärken kann.
24.08.2018 John Kornblum
Der Angeklagte ist nicht ein normaler Mensch, sondern er ist der Präsident der Vereinigten Staaten.
John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in der BRD, über besondere Hürden eines möglichen Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump im Deutschlandfunk Der Angeklagte ist nicht ein normaler Mensch, sondern er ist der Präsident der Vereinigten Staaten.
23.08.2018 Rodrigo Duterte
Ich weiß, die USA hören zu. Ich bin sicher, es ist die CIA. Das sind auch diejenigen, die mich töten werden.
Rodrigo Duterte, philippinischer Präsident, begründet laut Internetseite des russischen Auslandssenders RT vom Mittwoch, weshalb er sein Smartphone entsorgt und auf ein herkömmliches Mobiltelefon wechselt Ich weiß, die USA hören zu. Ich bin sicher, es ist die CIA. Das sind auch diejenigen, die mich töten werden.
22.08.2018 Melania Trump
Seien wir ehrlich, die meisten Kinder sind sich der Vorteile und Fallstricke der sozialen Medien eher bewusst als einige Erwachsene.
Melania Trump, Ehefrau des viel twitternden US-Präsidenten, laut dpa-Mitteilung vom Dienstag in ihrer Rede am Montag auf einer Konferenz zum Thema Cybermobbing Seien wir ehrlich, die meisten Kinder sind sich der Vorteile und Fallstricke der sozialen Medien eher bewusst als einige Erwachsene.
21.08.2018 Ursula von der Leyen
»Es gibt ganz andere Einsatzgebiete, wie zum Beispiel Afrika. Da sehe ich die NATO nicht, aber ich sehe eine große Rolle der Europäer.«
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) laut dpa bei einem Besuch der Alb-Kaserne in Stetten am kalten Markt am Montag »Es gibt ganz andere Einsatzgebiete, wie zum Beispiel Afrika. Da sehe ich die NATO nicht, aber ich sehe eine große Rolle der Europäer.«
20.08.2018 Thilo Bode
Sie beeinflussen Stiftungen, sie kaufen Lehrstühle, sie finanzieren Universitäten – alles in ihrem Sinne. Und das schafft ein großes Ungleichgewicht, und die Demokratie wird dadurch entwertet.
Foodwatch-Gründer Thilo Bode am Sonntag im Deutschlandfunk über die Macht der ­Konzerne Sie beeinflussen Stiftungen, sie kaufen Lehrstühle, sie finanzieren Universitäten – alles in ihrem Sinne. Und das schafft ein großes Ungleichgewicht, und die Demokratie wird dadurch entwertet.
18.08.2018 Bernd Riexinger
Nein, ich brauche keine Sammlungsbewegung, ich bin ja schon eingesammelt – von der Partei Die Linke.
Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, gegenüber der Taz zur »Aufstehen«-Initiative von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine Nein, ich brauche keine Sammlungsbewegung, ich bin ja schon eingesammelt – von der Partei Die Linke.
17.08.2018 Christian Kiesel
Der Balkan ist nicht Deutschland.
Christian Kiesel, Bundeswehr-Oberstleutnant in Prizren, am Donnerstag laut Nachrichtenagentur dpa zum Abzug aus dem Kosovo und zu Maßstäben, mit denen man die Lage dort beurteilen sollte Der Balkan ist nicht Deutschland.
16.08.2018 Bülent Güven
Das entscheidet nicht Erdogan. Erdogan hat auch nicht die Zeit.
Bülent Güven von der AKP-nahen Union Europäisch-Türkischer Demokraten am Mittwoch auf die Frage des Deutschlandfunks, wer in der Türkei entscheide, was als »systematische Manipulation« in sozialen Medien bestraft wird. Das entscheidet nicht Erdogan. Erdogan hat auch nicht die Zeit.
<< 1 2 3 4 ... 249 250 251 >>