Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

13.10.2018 Daniel Mohr
Wer Angst vor einer globalen Rezession hat und deshalb dem Aktienmarkt fernbleibt, der verpasst auch jeden Kursaufschwung.
Wirtschaftsredakteur Daniel Mohr in der FAZ vom Freitag Wer Angst vor einer globalen Rezession hat und deshalb dem Aktienmarkt fernbleibt, der verpasst auch jeden Kursaufschwung.
12.10.2018 Herbert Reul
Beim Kampf gegen die Clankriminalität führen wir ja auch nicht jeden Tag eine Razzia durch.
So erläuterte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) im Gespräch mit dem Kölner Stadtanzeiger, dass neue Baumhäuser im Hambacher Forst nicht geduldet würden, auch wenn man nicht sofort eingreife. Beim Kampf gegen die Clankriminalität führen wir ja auch nicht jeden Tag eine Razzia durch.
11.10.2018 Andrea Nahles
Wir werden uns aus dem gedanklichen Gefängnis der Agendapolitik, über die wir viel zu lange rückwärtsgewandt geredet haben, befreien.
Andrea Nahles, SPD-Parteivorsitzende, am Mittwoch gegenüber der Zeit (Onlineausgabe) Wir werden uns aus dem gedanklichen Gefängnis der Agendapolitik, über die wir viel zu lange rückwärtsgewandt geredet haben, befreien.
10.10.2018 Svenja Schulze
Mein Name ist Schulze und nicht Schmidt, ich bin von der SPD und nicht von der CSU.
Bundesumweltministerin Svenja Schulze laut dpa am Dienstag in Luxemburg zum Unterschied zwischen ihr und Christian Schmidt, dem Bundeslandwirtschaftsminister von Februar 2014 bis März 2018 Mein Name ist Schulze und nicht Schmidt, ich bin von der SPD und nicht von der CSU.
09.10.2018 Bild
Deutschlands heikelster Hain heißt jetzt »Hambi«, denn das klingt wie »Bambi« und weckt ähnlich naive Emotionen.
Kommentar von Bild am ­Montag zu den Geschehnissen rund um den vorerst nicht mehr von Rodung bedrohten ­Hambacher Wald Deutschlands heikelster Hain heißt jetzt »Hambi«, denn das klingt wie »Bambi« und weckt ähnlich naive Emotionen.
08.10.2018 Annegret Kramp-Karrenbauer
Wir brauchen keinerlei Belehrung von der SPD. Sie ist in Sachen SED, PDS und Linke häufiger umgefallen als Neymar bei der gesamten Weltmeisterschaft.
CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer vergleicht auf dem »Deutschlandtag« der Jungen Union die Sozialdemokratie mit dem brasilianischen Fußballspieler Neymar Wir brauchen keinerlei Belehrung von der SPD. Sie ist in Sachen SED, PDS und Linke häufiger umgefallen als Neymar bei der gesamten Weltmeisterschaft.
06.10.2018 Die Welt
Umstrittene Gruß­formel eingeführt
Überschrift einer Kurzmeldung in der Welt (Freitagausgabe) zur Parole von Nazikollaborateuren »Ruhm der Ukraine – Den Helden Ruhm« als neuem Pflichtgruß für Angehörige von Militär und Polizei (siehe junge Welt vom 5.10.) Umstrittene Gruß­formel eingeführt
05.10.2018 Jens Gieseke
Ich hoffe sehr, dass wir die Chance nutzen, im Rat dieses Verhandlungsergebnis signifikant zu verbessern.
Der Abgeordnete Jens Gieseke (CDU) am Donnerstag im Deutschlandfunk über die Zustimmung des EU-Parlaments, den CO2-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 um 40 Prozent zu reduzieren Ich hoffe sehr, dass wir die Chance nutzen, im Rat dieses Verhandlungsergebnis signifikant zu verbessern.
04.10.2018 Michael Kretschmer
Es ist das beste Deutschland, das wir je hatten.
Michael Kretschmer, Ministerpräsident Sachsens, gegenüber der Rheinischen Post (Mittwochausgabe) zum »Tag der deutschen Einheit« Es ist das beste Deutschland, das wir je hatten.
02.10.2018 Diverse
Vielmehr erwecken diese Maßnahmen den Anschein einer Strafaktion, die sich eher als Reaktion auf seine politische Unangepasstheit denn als Antwort auf (vorgebliche) Verfehlungen deuten lässt.
Laut Magazin Cicero (Onlineausgabe vom Montag) aus einem offenen Brief von vier Frauen aus dem Beirat der »Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen« anlässlich der Entlassung des bisherigen Leiters Hubertus Knabe Vielmehr erwecken diese Maßnahmen den Anschein einer Strafaktion, die sich eher als Reaktion auf seine politische Unangepasstheit denn als Antwort auf (vorgebliche) Verfehlungen deuten lässt.
01.10.2018 Werner Baumann
Dank Glyphosat werden die Menschen satt.
Bayer-Boss Werner Baumann über das in seinem Haus fabrizierte Pestizid, das laut Weltgesundheitsorganisation »wahrscheinlich krebserregend« wirkt, in Bild am Sonntag Dank Glyphosat werden die Menschen satt.
29.09.2018 Angela Merkel
Ich freue mich sehr, dass sich die Vorarbeit gelohnt hat und wir heute den Zuschlag zur Europameisterschaft 2024 bekommen haben.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag abend auf einer Veranstaltung der Augsburger Allgemeinen Ich freue mich sehr, dass sich die Vorarbeit gelohnt hat und wir heute den Zuschlag zur Europameisterschaft 2024 bekommen haben.
28.09.2018 Johannes Eisleben
Verdiente Männer des Rechtsstaats wie Sie und Maaßen sind im postdemokratischen Staat der globalistischen Verfassungsbrecher einfach unerwünscht. Es ist sehr bitter.
Johannes Eisleben, Autor aus München, kommentierte am Mittwoch abend auf Twitter die Entlassung Hubertus Knabes als Direktor der »Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen« Verdiente Männer des Rechtsstaats wie Sie und Maaßen sind im postdemokratischen Staat der globalistischen Verfassungsbrecher einfach unerwünscht. Es ist sehr bitter.
27.09.2018 Joachim Ragnitz
Manche Dörfer sollten wir besser schließen.
Joachim Ragnitz vom Dresdner Ifo-Institut sprach »als Ökonom« am Mittwoch in der FAZ über »weite Teile Ostdeutschlands« Manche Dörfer sollten wir besser schließen.
26.09.2018 Johann Schneider-Ammann
Es geht mir gut, ich bin wach.
Johann Schneider-Ammann, Schweizer Wirtschaftsminister, laut ZDF, nachdem er wegen wachsender Kritik an seinen Nickerchen während Regierungssitzungen seinen Rücktritt zum Ende des Jahres erklärte Es geht mir gut, ich bin wach.
<< 1 2 3 4 5 ... 252 253 254 >>