Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

22.08.2018 Melania Trump
Seien wir ehrlich, die meisten Kinder sind sich der Vorteile und Fallstricke der sozialen Medien eher bewusst als einige Erwachsene.
Melania Trump, Ehefrau des viel twitternden US-Präsidenten, laut dpa-Mitteilung vom Dienstag in ihrer Rede am Montag auf einer Konferenz zum Thema Cybermobbing Seien wir ehrlich, die meisten Kinder sind sich der Vorteile und Fallstricke der sozialen Medien eher bewusst als einige Erwachsene.
21.08.2018 Ursula von der Leyen
»Es gibt ganz andere Einsatzgebiete, wie zum Beispiel Afrika. Da sehe ich die NATO nicht, aber ich sehe eine große Rolle der Europäer.«
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) laut dpa bei einem Besuch der Alb-Kaserne in Stetten am kalten Markt am Montag »Es gibt ganz andere Einsatzgebiete, wie zum Beispiel Afrika. Da sehe ich die NATO nicht, aber ich sehe eine große Rolle der Europäer.«
20.08.2018 Thilo Bode
Sie beeinflussen Stiftungen, sie kaufen Lehrstühle, sie finanzieren Universitäten – alles in ihrem Sinne. Und das schafft ein großes Ungleichgewicht, und die Demokratie wird dadurch entwertet.
Foodwatch-Gründer Thilo Bode am Sonntag im Deutschlandfunk über die Macht der ­Konzerne Sie beeinflussen Stiftungen, sie kaufen Lehrstühle, sie finanzieren Universitäten – alles in ihrem Sinne. Und das schafft ein großes Ungleichgewicht, und die Demokratie wird dadurch entwertet.
18.08.2018 Bernd Riexinger
Nein, ich brauche keine Sammlungsbewegung, ich bin ja schon eingesammelt – von der Partei Die Linke.
Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, gegenüber der Taz zur »Aufstehen«-Initiative von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine Nein, ich brauche keine Sammlungsbewegung, ich bin ja schon eingesammelt – von der Partei Die Linke.
17.08.2018 Christian Kiesel
Der Balkan ist nicht Deutschland.
Christian Kiesel, Bundeswehr-Oberstleutnant in Prizren, am Donnerstag laut Nachrichtenagentur dpa zum Abzug aus dem Kosovo und zu Maßstäben, mit denen man die Lage dort beurteilen sollte Der Balkan ist nicht Deutschland.
16.08.2018 Bülent Güven
Das entscheidet nicht Erdogan. Erdogan hat auch nicht die Zeit.
Bülent Güven von der AKP-nahen Union Europäisch-Türkischer Demokraten am Mittwoch auf die Frage des Deutschlandfunks, wer in der Türkei entscheide, was als »systematische Manipulation« in sozialen Medien bestraft wird. Das entscheidet nicht Erdogan. Erdogan hat auch nicht die Zeit.
15.08.2018 Jan Kalbitzer
Rettet Frauke Petry – holt sie zurück in die Mitte!
Überschrift über einem Kommentar von Jan Kalbitzer in der Welt (Onlineausgabe vom Dienstag) Rettet Frauke Petry – holt sie zurück in die Mitte!
14.08.2018 Natan Sznaider
Das Gesetz soll sichern, dass man auch dann noch herrscht, wenn man eigentlich in der Minderheit ist.
Natan Sznaider, Soziologieprofessor aus Tel Aviv, gegenüber der Süddeutschen Zeitung über das israelische Nationalstaatsgesetz Das Gesetz soll sichern, dass man auch dann noch herrscht, wenn man eigentlich in der Minderheit ist.
13.08.2018 Michael Stürmer
Die Amerikaner lieben Sanktionen, weil sie wirtschaftlich besonders stark sind. Sie betrachten das als Krieg ohne Blut.
Der Historiker Michael Stürmer im Gespräch mit dem Deutschlandfunk. Die Amerikaner lieben Sanktionen, weil sie wirtschaftlich besonders stark sind. Sie betrachten das als Krieg ohne Blut.
11.08.2018 Volkhard Knigge
Es ist doch wichtig zu unterscheiden, was ist eine Mandelentzündung (...) und was ist ein Gehirntumor.
Volkhard Knigge, Direktor der KZ-Gedenkstätte Buchenwald, in der Süddeutschen Zeitung über die Gleichsetzung von »roten und braunen Diktaturen« durch den AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner Es ist doch wichtig zu unterscheiden, was ist eine Mandelentzündung (...) und was ist ein Gehirntumor.
10.08.2018 Georg Maier
Es fällt den Neonazis mittlerweile sehr schwer, jemanden zu finden, der ihnen Dixi-Toiletten verleiht oder Bier liefert.
Georg Maier (SPD), Innenminister Thüringens, hat gegenüber Spiegel online am Donnerstag erklärt, dass der Kampf gegen rechts Fortschritte macht Es fällt den Neonazis mittlerweile sehr schwer, jemanden zu finden, der ihnen Dixi-Toiletten verleiht oder Bier liefert.
09.08.2018 Steven Van Zandt
Die Evangelisten in der Republikanischen Partei sind nur einen Faustschlag entfernt davon, wie die Taliban zu sein. Na gut, sie hacken keine Hände ab. Aber der Unterschied ist nicht groß. Sie wollen uns ihre evangelistische Scharia aufzwingen.
Steven Van Zandt, US-amerikanischer Musiker und Schauspieler, am späten Dienstag abend bei Spiegel online. Die Evangelisten in der Republikanischen Partei sind nur einen Faustschlag entfernt davon, wie die Taliban zu sein. Na gut, sie hacken keine Hände ab. Aber der Unterschied ist nicht groß. Sie wollen uns ihre evangelistische Scharia aufzwingen.
08.08.2018 Jörg Radek
Ich vertraue den Kollegen, dass sie hochprofessionell in solche Situationen hineingehen und sich adressatengerecht und lageangemessen verhalten.
Der Vizebundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, am Dienstag über ein Urteil in Münster, dem zufolge Beamte bei der Kontrolle eines dunkelhäutigen Mannes gegen das Diskriminierungsverbot verstoßen haben Ich vertraue den Kollegen, dass sie hochprofessionell in solche Situationen hineingehen und sich adressatengerecht und lageangemessen verhalten.
07.08.2018 Benedict Neff
Wie die Rechte in Deutschland den Islam als Feindbild braucht, braucht die Linke den Rassismus.
Benedict Neff, Deutschland-Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung, in der Montagausgabe des Blatts über die in der BRD angeblich herrschende »Rassismushysterie« Wie die Rechte in Deutschland den Islam als Feindbild braucht, braucht die Linke den Rassismus.
06.08.2018 Christian Lindner
Auf unsere Toleranz kann man sich nicht berufen, wenn man sie von innen aus­höhlen will.
FDP-Chef Christian Lindner gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe über die von ihm als einseitig kritisierte »MeTwo«-Debatte im Internet Auf unsere Toleranz kann man sich nicht berufen, wenn man sie von innen aus­höhlen will.
<< 1 2 3 4 5 ... 249 250 251 >>