75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2024, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.04.2024, Seite 1 / Ausland

Kiew wirft Russland Angriff auf AKW vor

Kiew. Nach Angriffen auf das Atomkraftwerk in Saporischschja hat die Ukraine Russland vorgeworfen, Falschinformationen zu verbreiten. Obwohl Moskau das AKW seit mehr als zwei Jahren besetzt hält, erklärte der Leiter des ukrainischen »Zentrums für die Bekämpfung von Desinformation«, Andrij Kowalenko, am Montag, Russland greife das AKW mit Drohnen an und gebe zugleich vor, »dass die Bedrohung für die Anlage und die nukleare Sicherheit von der Ukraine ausgeht«. Laut der russischen Atombehörde Rosatom hatte es am Sonntag eine »Reihe von Angriffen« auf das AKW im Süden der Ukraine gegeben. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) bestätigte die Drohnen­attacken. Dabei sei einer der Reaktoren beschädigt, die Sicherheit aber nicht beeinträchtigt worden. Die Geschehnisse um die Anlage haben Sorgen vor einem Atomunfall verstärkt. (AFP/jW)

                                             Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Unser Amerika