75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.04.2021, Seite 5 / Inland

Langzeiterwerbslose: Zahl stark gestiegen

Nürnberg. Im Zuge der Coronakrise explodiert die Zahl der offiziell Langzeiterwerbslosen. Zwar ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) im April die Menge der Erwerbslosen gesunken. Doch im Vergleich mit dem Vorjahr hat sich die Zahl der Langzeiterwerbslosen mit derzeit 1.069.000 Betroffenen über der Millionengrenze festgesetzt und liegt um 42 Prozent über dem Wert vom April 2020. Dies zeigt ein Blick auf die Statistik, die die BA am Donnerstag vorgelegt hat. Zwölf Monate nach dem ersten Shutdown wird deutlich: Immer mehr, die damals ihren Job verloren, rutschen nun in Hartz IV. BA-Präsident Detlef Scheele sprach von 30.000 Übergängen aus der Erwerbslosigkeit in die Grundsicherung – pro Monat. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland