75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.03.2021, Seite 2 / Ausland

Emirate haben erstmals Botschafter in Israel

Jerusalem. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind erstmals mit einem Botschafter in Israel vertreten. Israels Präsident Reuven Rivlin nahm am Montag in Jerusalem das Beglaubigungsschreiben des Diplomaten Mohammed Al-Chadscha entgegen. Außenminister Gabriel Aschkenasi sprach bei Twitter von einem »Meilenstein« in den Beziehungen beider Länder. Israel und die Emirate hatten Mitte August unter US-Vermittlung die Aufnahme diplomatischer Beziehungen angekündigt und dies einen Monat später besiegelt. Israel und die Emirate versprechen sich von ihrer Annäherung wirtschaftliche Vorteile. Die Botschaft der Emirate soll in Tel Aviv sein. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk