Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 14.01.2021, Seite 11 / Feuilleton
Documenta

Inhaltliche Grenzen

Die Documenta 15 könnte wegen der Coronapandemie um ein Jahr verschoben werden. Die Generaldirektorin Sabine Schormann bezweifelte im Gespräch mit Deutschlandfunk Kultur, dass die weltweit wichtigste zeitgenössische Kunstausstellung wie geplant 2022 in Kassel stattfinden könne. In der nächsten Phase der Vorbereitung, in der etliche Künstler aus verschiedenen Regionen der Welt auch für längere Zeit nach Kassel reisen müssten, könnte man unter Coronabedingungen an inhaltliche Grenzen stoßen, sagte Schormann. (jW)

Mehr aus: Feuilleton