Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 14.01.2021, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_TV.jpg
Den Herausforderungen der weltweiten Erwärmung müssen sich die Winzer stellen: »Re: Ein Riesling aus Norwegen«

Re: Ein Riesling aus Norwegen

Weinbau im Klimawandel

Wenn der Wein fortan aus Skandinavien kommt, dürfte das Olivenöl bald aus der Steiermark oder aus Venetien stammen. In Umbrien jedenfalls gehen die Olivenbäume langsam, aber sicher ein, für 40 Grad Dauersommertemperatur sind sie einfach nicht gemacht. Der Klimawandel ist vorläufig für die meisten Winzer noch vorteilhaft: Die heißen Sommer der letzten Jahre haben große Jahrgänge hervorgebracht. Doch die Klimazonen für die Rebpflanzen wandern nach Norden. In Norwegen bereitet man sich auf die erste Lese vor. D 2019.

Arte, 19.40 Uhr

Wirecard – Game Over

Geldgier, Größenwahn und dunkle Geheimnisse

Einst galt Wirecard als Börsenstar: Jung, trendy, mit scheinbar glänzenden Jahresabschlüssen und 40 Unterfirmen an 26 Standorten. Doch das alles war mehr Schein als Sein. Kleinanleger verloren ihr Erspartes, Fondsmanager ihre Reputation, die Finanzaufsicht ihre Glaubwürdigkeit – die Wirecard-Pleite hat ein Beben auf dem Finanzmarkt ausgelöst. Und welche Politiker noch über die Klinge springen, wird sich zeigen.

ZDF Info, 20.15 Uhr

Die Lebenden reparieren

Nach einem Autounfall ist der Teenager Simon hirntot. Seine Eltern Marianne und Vincent müssen nun die Entscheidung treffen, ob sie die lebenserhaltenden Maschinen abschalten wollen. Die Organe ihres Sohnes könnten das Leben von anderen Menschen retten, wie das der zweifachen Mutter Claire in Paris, deren schwaches Herz zu versagen droht, wenn nicht umgehend etwas unternommen wird. F/B 2016.

RBB, 20.30 Uhr

Scobel

Gefühle: verstehen und kultivieren

Emotionen begleiten unser Leben. Oft laufen sie einfach »nebenher« und erscheinen wie Stimmen unseres Körpers. Zuweilen werden sie übermächtig und scheinen unser Denken und Handeln zu bestimmen. Gefühle können im Widerspruch zu uns und unserem Denken stehen.

3sat, 21.00 Uhr

Hancock

Von wegen lächerlich: Der Superheld John Hancock sorgt dank seiner übernatürlichen Kräfte in L. A. für Recht und Ordnung. Weil er jedoch wegen seines Alkoholkonsums bei seinen Einsätzen Kosten in Millionenhöhe verursacht, ist er bei der Bevölkerung nicht sonderlich beliebt. Als er dem PR-Manager Ray Embrey das Leben rettet, will der Hancocks Image aufpolieren. Sehr nett. Mit Charlize Theron, Will Smith. USA 2008.

Vox, 22.30 Uhr

Zwangseinweisungen in die Psychiatrie

Fürsorge oder Freiheitsberaubung?

Darf man Menschen in die Psychiatrie einweisen, weil sie eine Gefahr für sich und andere darstellen? Wer entscheidet darüber? Dokumentarische Dilemmadarstellung. D 2019.

MDR, 22.40 Uhr

Thelma

Thelma verlässt ihr streng religiöses Elternhaus, um in Oslo zu studieren. Zum ersten Mal in ihrem Leben feiert sie Partys und entdeckt ihre Weiblichkeit. Doch dann erleidet Thelma epilepsieartige Anfälle, und es beschleicht sie der Verdacht, dass mit ihrem Befreiungsschlag auch übersinnliche Fähigkeiten freigesetzt wurden. N/F/DK/S 2017.

WDR, 23.30 Uhr

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung.

Kann ja jeder behaupten, der oder die Beste zu sein! Deshalb wollen wir Sie einladen zu testen, wie gut wir sind: Drei Wochen lang (im europ. Ausland zwei Wochen) liefern wir Ihnen die Tageszeitung junge Welt montags bis samstags in Ihren Briefkasten – gratis und völlig unverbindlich! Sie müssen das Probeabo nicht abbestellen, denn es endet nach dieser Zeit automatisch.

Regio:

Mehr aus: Feuilleton