3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 27.11.2020, Seite 5 / Inland

Haribo in Wilkau: Gottschalk äußert sich

Berlin. Nach einem Statement des Entertainers und langjährigen Haribo-Werbeträgers Thomas Gottschalk fordert die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) klare Signale des Unternehmens zur Zukunft des Standortes in Wilkau-Haßlau. Gottschalk teilte auf Anfrage der NGG Ost zu der drohenden Werksschließung folgendes mit: »Wenn man sich auf die Fahne geschrieben hat: ›Haribo macht Kinder froh, und Erwachsene ebenso‹ muss man das auch als Arbeitgeber ernst nehmen.« Darauf Bezug nehmend sagte Thomas Lißner von der NGG Dresden-Chemnitz am Donnerstag: »Haribo muss endlich einsehen, dass es den Standort nicht einfach schließen kann, sondern dass das Werk und die Beschäftigten eine Perspektive brauchen«. Soziale Verantwortung sehe anders als die bisher praktizierte Geschäftspolitik aus. »Wir erwarten klare Signale für die anstehenden Gespräche«. Am Nikolaustag planen Belegschaft und NGG eine Menschenkette um das Werk. Des weiteren wollen sie am 13. Dezember, am Tag des 100jährigen Haribo-Jubiläums, protestieren. (jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!