1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.11.2020, Seite 1 / Inland

Großeinsatz bei Räumung im Dannenröder Wald

Homberg. Bei ihrem Großeinsatz im Dannenröder Wald in Hessen hat die Polizei am Donnerstag zentrale Protestcamps der Waldbesetzer geräumt. Einsatzkräfte holten in einem der Camps mit rund einem Dutzend Baumhäusern Personen von Bäumen oder Holzkonstruktionen. Weil das Geschehen unter anderem in einem Livestream gezeigt worden sei, wurde laut Polizeiangaben ein Strafverfahren eingeleitet. Im Dannenröder Forst werden Bäume für den Bau der Autobahn 49 abgeholzt. Um das zu verhindern, halten Umwelt- und Klimaschützer das Waldstück seit mehr als einem Jahr besetzt und haben dort Baumhauscamps sowie zahlreiche Barrikaden errichtet, die von der Polizei seit dem 10. November Schritt für Schritt geräumt werden. Dabei kam es immer wieder zu gefährlichen Zwischenfällen. So verletzten sich zwei Aktivisten bei zwei Abstürzen. (dpa/jW)