75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.01.2020, Seite 2 / Inland

Neue US-Sanktionen gegen Teheran

Washington. Nach den iranischen Angriffen auf US-Militärstützpunkte im Irak haben die USA weitere Wirtschaftssanktionen gegen Teheran verhängt. Das teilten US-Außenminister Michael Pompeo und Finanzminister Steven Mnuchin am Freitag in Washington mit. US-Präsident Donald Trump hatte bereits am Mittwoch neue Sanktionen angekündigt. Am Donnerstag hatte er gesagt, bestehende Sanktionen gegen den Iran seien bereits verschärft worden. Er hatte aber keinerlei Details genannt, sondern auf eine spätere Bekanntmachung verwiesen. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Michael Skoruppa, Hinte: Werte beerdigt Während des Kalten Krieges nach dem Zweiten Weltkrieg gab es keine kriegerischen Auseinandersetzungen in Europa. Die Vereinigten Staaten führten ihre Kriege außerhalb. Das änderte sich nach dem Triump...

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!