Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.05.2019, Seite 10 / Feuilleton
Theater

Sei der Regenbogen

Johannes Nussbaum ist auf dem Berliner Theatertreffen mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Schauspieler Franz Rogowski entschied in diesem Jahr über den Preisträger. »Du bist toll, du hast alle Farben, die der Regenbogen hat, und versuchst nicht, der Regenbogen zu sein«, begründete Rogowski seine Entscheidung. Nussbaum erhält den Preis für seine Leistung in der Aufführung »Das große Heft« (Staatsschauspiel Dresden) nach dem Roman von Agota Kristof. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton