Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.05.2019, Seite 7 / Ausland

Südafrika: Expräsident Zuma vor Gericht

Pietermaritzburg. Südafrikas Expräsident Jacob Zuma muss sich erneut wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht verantworten. Ihm wird in dem seit Jahren anhängigen Verfahren Korruption, Geldwäsche sowie Betrug im Zusammenhang mit einem milliardenschweren Rüstungsgeschäft mit dem französischen Konzern Thales aus dem Jahr 1999 vorgeworfen. Zuma, der zu dieser Zeit Vizepräsident war, bestreitet alle Vorwürfe. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland