Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 11.10.2018, Seite 4 / Inland

Bundesmittel an Länder für Geflüchtete

Berlin. Der Bund will den Ländern bei den Kosten der Aufnahme von Asylbewerbern weiterhin finanziell unter die Arme greifen. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch in Berlin eine Verlängerung der Hilfen für ein weiteres Jahr. Pro Asylbewerber und Monat erhalten die Länder demnach 670 Euro pro Monat, wie Regierungssprecher Steffen Seibert sagte. Unter dem Strich betrage die weitere Beteiligung des Bundes in diesem Jahr 1,6 Milliarden Euro. Außerdem übernehme der Bund weiterhin die Kosten der Kommunen für die Unterkunft und deren Beheizung bei anerkannten Asylbewerbern. Und den Ländern werden weitere 500 Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung gestellt. (dpa/jW)