Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. November 2019, Nr. 273
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.07.2017, Seite 11 / Feuilleton

Fresh Kid Ice gestorben

Der US-Rapper Christopher »Fresh Kid Ice« Wong Won (auf dem Foto rechts), Mitbegründer der HipHop-Band 2 Live Crew, ist tot. Der Musiker sei am Donnerstag in einem Krankenhaus in Miami (Florida) gestorben, teilte sein Sprecher mit. Er wurde 53 Jahre alt. »Wir haben eine Legende verloren«, schrieb der frühere 2-Live-Crew-Rapper Luther Campbell auf Twitter. Die 2-Live-Crew wurde in den 80er Jahren mit obszönen Texten bekannt, für die sich in 1990 in Florida vor Gericht kamen und freigesprochen wurden.(dpa/jW

Mehr aus: Feuilleton