Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Treuegeschenk für Bush

    Verteidigungsminister Struck will Afghanistan-Einsatz erweitern und KSK-Soldaten entsenden. Friedensbewegung sieht darin Willkommensgruß für US-Präsidenten
    Von Wera Richter
  • Reform auf Eis

    SPD-Grünen-Bundesregierung hält Gesetzentwurf zu Plebisziten zurück. In anderen EU-Staaten sind Volksentscheide Selbstverständlichkeit
    Von Ulla Jelpke
  • Der Präsident eiert

    Reaktionen auf Köhlers »Kritik«: Unionsparteien wollen Luftsicherheitsgesetz noch verschärfen. Verteidigungsminister sieht keinen Handlungsbedarf vor Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts
    Von Ulla Jelpke
  • Gerangel um die Listenplätze

    Wahlalternative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit entscheidet am Wochenende in Dortmund über Kandidaten für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Wer wird die Nummer eins?
    Von Manuel Kellner
  • Jobben statt studieren

    Tausende alleinerziehende, schwangere und Studierende mit Behinderungen müssen wegen »Hartz-IV« vielleicht ihre Ausbildung hinschmeißen. Verband ruft zu Klagen auf
    Von Ralf Wurzbacher
  • Scheinblüte dank Hartz

    Gründerboom in Berlin: Bürgschaftsbank vermißt tragfähige Geschäftsideen, Baufachverband fürchtet Schmutzkonkurrenz durch Scheinselbständige
    Von Rainer Balcerowiak
  • Strafrechtlich verfolgt

    Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat ein Ermittlungsverfahren gegen zwei Mütter eingeleitet, die in einer Klinik in Neuss ihre Kinder anonym entbunden haben sollen
    Von Ulla Jelpke
  • Boden für 100000 Landlose

    Kampf gegen den Großgrundbesitz in Venezuela. Chávez verspricht »Agrarrevolution«. Kommission für Landreform gegründet. Erstes Gut in Polizeibegleitung inspiziert
    Von Dario Azzellini
  • Doppelte Menschwerdung

    Georg Kneplers universalhistorisches Nachlaßwerk ist erschienen
    Von Arnold Schölzel
  • Gibt es Fragen?

    Am Montag erscheint das neue Album von Tocotronic (Teil 1). Ab heute läßt es sich downloaden
    Von Alexander Reich
  • Weicher und wilder

    »Baden-Baden«, das erste Album von Michaela Melián
    Von Christof Meueler
  • »Eine jener, die leben sollten«

    Eleanor Marx – unter englischen Sozialisten geschätzt, privat gescheitert. Vor 150 Jahren wurde sie geboren
    Von Cristina Fischer
  • Mit Boot im Rucksack

    Zur Flutvorsorge geeignet: Birgit Fischer hatte eine Idee und trägt sie nun als Rennfaltkajak auf dem Rücken
    Von Klaus Weise
  • Manni-TV

    Doku-Soap aus der Kreisklasse