Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

19.12.2018 Jean-Claude Juncker
Es ist ein Treffen, das eine Partnerschaft von Gleichen zwischen unseren beiden Kontinenten bejubelt (…). Afrika und Europa sind zu einer Schicksalsgemeinschaft geworden.
Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident, sprach am Dienstag auf dem EU-Afrika-Gipfel in Wien Es ist ein Treffen, das eine Partnerschaft von Gleichen zwischen unseren beiden Kontinenten bejubelt (…). Afrika und Europa sind zu einer Schicksalsgemeinschaft geworden.
18.12.2018 Markus Söder
Er gehört zu den ganz Großen der CSU-Geschichte.
Der designierte CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Markus Söder am Montag laut Nachrichtenagentur dpa über seinen Vorgänger und langjährigen Rivalen Horst Seehofer Er gehört zu den ganz Großen der CSU-Geschichte.
17.12.2018 Malu Dreyer
Und deshalb freue ich mich auch über diesen Prozess. Er ist wirklich unglaublich ­inspirierend.
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer im »Interview der Woche« des Deutschlandfunks zum »Erneuerungsprozess« der SPD Und deshalb freue ich mich auch über diesen Prozess. Er ist wirklich unglaublich ­inspirierend.
15.12.2018 Michel Houellebecq
Einer der besten US-Präsidenten, die ich je gesehen habe.
Der französische Autor Michel Houellebecq singt im New Yorker Harper’s Magazine ein Loblied auf Donald Trump. Einer der besten US-Präsidenten, die ich je gesehen habe.
14.12.2018 Michail Chodorkowski
Dass bei dem »Brexit«-Referendum der Kreml seine Finger im Spiel hatte, halte ich für eine Version, der man durchaus Beachtung schenken sollte.
Der in London lebende »Kreml-Kritiker« Michail Chodorkowski laut Deutschlandfunk bei einer Veranstaltung in Berlin Dass bei dem »Brexit«-Referendum der Kreml seine Finger im Spiel hatte, halte ich für eine Version, der man durchaus Beachtung schenken sollte.
13.12.2018 Stefan Räpple
So sind sie, die roten Terroristen!
Der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple im baden-württembergischen Landtag bei einer von seiner Partei angestoßenen Debatte über »linksideologische Einflüsse« in Kindergärten in Richtung der SPD-Fraktion So sind sie, die roten Terroristen!
12.12.2018 Leonhard F. Seidl
Beim Pfandflaschensammeln lobte Oma Kartoffel Opa Kartoffel, dass er nie gestreikt hatte, während der gegen die unzivilisierten Franzosen wetterte.
Der Schriftsteller Leonhard F. Seidl auf seiner Facebook-Seite zur französischen Protest- und Widerstandskultur sowie zur deutschen Bravheit Beim Pfandflaschensammeln lobte Oma Kartoffel Opa Kartoffel, dass er nie gestreikt hatte, während der gegen die unzivilisierten Franzosen wetterte.
11.12.2018 Klaus Kandt
Die Standards der Aktenbearbeitung waren nicht an jeder Stelle so toll.
Berlins früherer Polizeipräsident Klaus Kandt im Gespräch mit der B. Z. (Montagausgabe) über die Ungereimtheiten und Versäumnisse im Fall des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz vor knapp zwei Jahren Die Standards der Aktenbearbeitung waren nicht an jeder Stelle so toll.
10.12.2018 Claus Weselsky
Wenn, dann rappelt die Kiste im neuen Jahr.
Claus Weselsky, Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, auf dem Onlineportal des Tagesspiegels am Sonntag zu möglichen Ausständen der Lokführer 2019, nachdem die konkurrierende Gewerkschaft EVG für Montag erste Warnstreiks im laufenden Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn angekündigt hatte Wenn, dann rappelt die Kiste im neuen Jahr.
08.12.2018 Gerd Müller
Afrika kann und muss selbst mehr leisten. Afrika ist reich an Menschen und Ressourcen.
Gerd Müller, CSU-Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, im Gespräch mit der Welt (Freitagausgabe) Afrika kann und muss selbst mehr leisten. Afrika ist reich an Menschen und Ressourcen.
07.12.2018 Handelsblatt
Mit Bush geht eine politische Ära des Konsens und der Mäßigung zu Ende.
Das Handelsblatt über die Trauerfeier für den Ex-US-Präsidenten George Bush, der seine Truppen im zweiten Golfkrieg 1991 in Kuwait einmarschieren ließ Mit Bush geht eine politische Ära des Konsens und der Mäßigung zu Ende.
06.12.2018 Andrzej Duda
Solange ich in Polen Präsident bin, lasse ich nicht zu, dass irgend jemand den polnischen Bergbau ermordet. Kohle ist unser größter Schatz.
Andrzej Duda, polnischer Präsident, laut Spiegel online vor Kumpeln in Brzeszcze anlässlich eines traditionellen polnischen Bergarbeiterfests am gleichen Tag Solange ich in Polen Präsident bin, lasse ich nicht zu, dass irgend jemand den polnischen Bergbau ermordet. Kohle ist unser größter Schatz.
05.12.2018 Heiner Merz
Quoten nützen übrigens nur unqualifizierten, dummen, faulen, hässlichen und widerwärtigen Frauen; die Guten, Bemühten und passend Qualifizierten fanden und finden ihren Weg allein.
Der baden-württembergische AfD-Landtagsabgeordnete Heiner Merz laut Bild am Montag abend (online) in einer Antwort an das Umweltministerium zur Besetzung von Umwelt­beiräten Quoten nützen übrigens nur unqualifizierten, dummen, faulen, hässlichen und widerwärtigen Frauen; die Guten, Bemühten und passend Qualifizierten fanden und finden ihren Weg allein.
04.12.2018 Wolfgang Ischinger
Genauso ­bedauerlich ist es, dass ­dieser Gipfel zu Ende ging, ohne dass beispielsweise ­Präsident Putin ordentlich einen ­übergebraten ­bekommen hat.
Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, am Montag im Deutschlandfunk zum diesjährigen G-20-Gipfel in Buenos Aires Genauso ­bedauerlich ist es, dass ­dieser Gipfel zu Ende ging, ohne dass beispielsweise ­Präsident Putin ordentlich einen ­übergebraten ­bekommen hat.
03.12.2018 Jörg Meuthen
Die Partei muss der Jungen Alternative wie ein Vater seinen Kindern sagen: Wenn ihr jetzt nicht sofort auf den Pfad der Tugend zurückkehrt, dann werdet ihr die schützende Hand des Vaters verlieren.
AfD-Chef Jörg Meuthen im Gespräch mit der Welt am Sonntag über den Parteinachwuchs und dessen Kontakte zu »­Identitären« Die Partei muss der Jungen Alternative wie ein Vater seinen Kindern sagen: Wenn ihr jetzt nicht sofort auf den Pfad der Tugend zurückkehrt, dann werdet ihr die schützende Hand des Vaters verlieren.
1 2 3 ... 254 255 256 >>