75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

jW-Lesewoche

jW-Lesewoche mit Lesungen und Filmvorführungen
Zuletzt aktualisiert: 10.11.2021
  • 27.10.2021

    Aufzeichnungen der junge Welt-Lesewoche 2021

    Auch in diesem Jahr fand eine junge Welt-Lesewoche mit drei Buchvorstellungen und einem Filmgespräch statt. Unten finden Sie die einzelnen Links, um die Veranstaltungen anzusehen.BUCHVORSTELLUNG Dietmar Dath: »Gentzen oder: Betrunken aufrä...
    Redaktion
  • 25.10.2021

    Kampf für Gerechtigkeit – die Geschichte der Familie Kilani

    Zum Abschluss der jW-Lesewoche fand am Sonnabend in der Ladengalerie der jungen Welt in Berlin ein Gespräch zum Film »Not Just Your Picture« statt. Die 2019 entstandene Dokumentation, zwischen Palästina und Deutschland wechselnd, erzählt di...
  • »Not Just Your Picture«
    23.10.2021

    »Not Just Your Picture«

    Filmgespräch: »Not Just Your Picture« mit Regisseur Dror Dayan und Protagonistin Layla Kilani Der Film bewegt sich zwischen Gaza und Deutschland, der Vergangenheit und der Gegenwart und beschreibt den Wunsch der Familie Kilani nach Wiederve...
  • Zu Recht stolzer Autor: Mit seinem Buch über den deutschen Kolon...
    23.10.2021

    Kaiserlich-koloniale Kontinuitäten

    Wenn eine Karl-Liebknecht-Straße umbenannt wird in Kaiserstraße, weiß man: Der politische Wind hat sich wieder gedreht. Nicht nur in Quedlinburg, wo dies nach 1990 der Fall war, in ganz Deutschland gibt es Straßen, die der deutschen Kaiser ...
  • Michael Driever: Karl Marx, Friedrich Engels – Ihre Denkmäler in...
    22.10.2021

    Karl Marx, Friedrich Engels – Ihre Denkmäler in Deutschland

    Buchvorstellung Michael Driever: »Karl Marx, Friedrich Engels – Ihre Denkmäler in Deutschland« Karl Marx und Friedrich Engels waren einflussreiche Wissenschaftler – und zugleich auch revolutionäre Politiker. In ganz Deutschland wird mit Den...
  • Gerd Schumann: Kaiserstraße
    21.10.2021

    Kaiserstraße - Der deutsche Kolonialismus und seine Geschichte

    Buchvorstellung Gerd Schumann: »Kaiserstraße - Der deutsche Kolonialismus und seine Geschichte« Die koloniale Vergangenheit ist nicht tot, sie ist nicht einmal vergangen. »Black Lives Matter« ist unter anderem eine Antwort auf den alltäglic...
  • Dietmar Dath: Gentzen oder: betrunken aufräumen
    20.10.2021

    Gentzen oder: betrunken aufräumen

    »Warum leben wir bisher noch nicht in der Welt, in der wir leben könnten, wenn wir die technischen Mittel, über die wir verfügen, zum Wohle aller einsetzen würden?« Das Erbe des deutschen Logikers Gerhard Gentzen begleitet uns bis in die Ge...
  • Eröffnet die jW-Veranstaltungsreihe: Dietmar Dath
    16.10.2021

    Eigene Kultur entwickeln

    Wenn die Tageszeitung junge Welt in der kommenden Woche vom 20. bis 23. Oktober ihre Lesewoche veranstaltet, ist das durchaus ein Gegenprogramm zum Big Business der Bücherschau in Frankfurt am Main: Wir stellen unsere eigenen Themen in den ...
  • 29.09.2021

    Totgesagte leben länger

    »Dieses wird jenes töten. Das Buch wird das Gebäude töten.« Victor Hugos Archidiakon Claude Frollo sah schwarz für seine Notre-Dame de Paris und die anderen »Bibeln aus Stein« angesichts des im Spätmittelalter aufkommenden Druckwesens. Kein...