75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.04.2024, Seite 11 / Feuilleton
Musikindustrie

Hoch im Kurs

Die Musikverwertungsgesellschaft Gema hat 2023 ihr bislang erfolgreichstes Jahr erlebt und will erneut mehr als eine Milliarde Euro an die Rechteinhaberinnen und -inhaber ausschütten. »Der Veranstaltungsmarkt hat sich erholt, Konzerte boomen, und Musikgenuss steht hoch im Kurs«, teilte die Gema am Montag in München mit. Dies spiegele sich in den Zahlen wider. Weltweit würden in diesem Jahr 1,082 Milliarden Euro ausgeschüttet, nach 1,009 Milliarden im Vorjahr. Allerdings habe Audiostreaming den globalen Musikmarkt grundlegend verändert. »Mit einem Zuwachs von fast zehn Prozent im vergangenen Jahr ist es das am stärksten wachsende Segment in der Musikindustrie und generiert mittlerweile den größten Anteil an Brancheneinnahmen«, hieß es. Von dieser Entwicklung profitierten die rund 94.000 Mitglieder der Gema jedoch nicht. Die Gema werde sich daher in den Verhandlungen mit den digitalen Musikplattformen und gegenüber der Politik weiter für eine faire Beteiligung an den Erlösen aus der digitalen Musiknutzung einsetzen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton