Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 1. März 2024, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 28.04.2022, Seite 4 / Inland

Ministerin Elisabeth Paus tritt Posten an

Berlin. Die neue Bundesfamilienministerin Elisabeth Paus (Bündnis 90/Die Grünen) hat am Mittwoch im Bundestag ihren Amtseid abgelegt. Damit tritt sie offiziell den Posten im Kabinett von Kanzler Olaf Scholz (SPD) an. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte ihr bereits am Montag die Ernennungsurkunde überreicht und ihre Vorgängerin Anne Spiegel (Grüne) aus dem Amt entlassen. Spiegel hatte kurz vor Ostern ihren Rücktritt erklärt, nachdem sie noch als rheinland-pfälzische Umweltministerin unter anderem wegen eines vierwöchigen Familienurlaubs kurz nach der Flutkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021 kritisiert worden war. Paus sitzt seit 2009 im Bundestag. Davor gehörte sie zehn Jahre lang dem Berliner Abgeordnetenhaus an. (dpa/jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!