Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.04.2022, Seite 11 / Feuilleton
Musikpreis

Höher begabt

Der spanische Pianist Martín García García erhält den mit 10.000 Euro dotierten Sir-Jeffrey-Tate-Preis 2022. Der aus Gijón stammende García sei ein herausragender Pianist, teilten die Symphoniker Hamburg mit. Er habe bereits eine Vielzahl an Wettbewerben und Preisen gewonnen, darunter den ersten Platz der Cleveland International Piano Competition. Die Auszeichnung, gestiftet von Annegret und Claus-G. Budelmann, wird seit 2020 alle zwei Jahre an außergewöhnlich begabte junge Musikerinnen und Musiker verliehen. Der Preis soll am 14. April im Rahmen eines Festkonzerts unter Leitung von Chefdirigent Sylvain Cambreling in der Laeiszhalle übergeben werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo