75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.03.2021, Seite 6 / Ausland

Zwei indigene Aktivisten in Peru ermordet

Ucayali. In Peru sind zwei indigene Führungspersönlichkeiten getötet worden. Die Umwelt- und Menschenrechtsaktivisten Herasmo García und Yenser Ríos seien im Zusammenhang mit Konflikten um Landrechte und Widerstand gegen Drogenhändler umgebracht worden, berichtete die peruanische Zeitung La República unter Berufung auf den Präsidenten der regionalen Indigenenorganisation ORAU, Berlín Díquez, am Sonntag (Ortszeit). (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk