3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 22.01.2021, Seite 10 / Feuilleton
Literatur

Post von Goethe

Der Briefwechsel zwischen Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) und seinem Vertrauten Friedrich Wilhelm Riemer (1774–1845) ist jetzt im Internet nachzuverfolgen. Die Klassik-Stiftung Weimar hat die 1803 angefangene und bis 1832 fortgeführte Korrespondenz mit 430 Briefen digital veröffentlicht, wie die Stiftung am Donnerstag in Weimar mitteilte. Die Briefe befassen sich mit Sprache und Form von Goethes Werken. Dabei würden »stilistische und metrische Fragen problematisiert und entschieden«, hieß es in einer Mitteilung. Die digitale Ausgabe umfasst Konzepte, druckfertige Manuskripte, Aushänge- oder Korrekturbogen, zum Teil mit handschriftlichen Korrekturen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!