1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.09.2020, Seite 6 / Ausland

Abidjan: Proteste gegen Kandidatur Ouattaras

Abidjan. In Côte d’Ivoire haben sich die politischen Spannungen vor der für Ende Oktober geplanten Präsidentschaftswahl stark verschärft. Der frühere Staatschef Henri Konan Bédié rief am Sonntag bei einer Großversammlung der wichtigsten Oppositionsparteien in Abidjan zu »zivilem Ungehorsam« auf. Er reagierte damit auf die Kandidatur von Präsident Alassane Ouattara für eine dritte Amtszeit. Das Verfassungsgericht hatte vor einer Woche den Weg für eine erneute Kandidatur frei gemacht. Seit Wochen gibt es Proteste gegen das Vorhaben. In der Verfassung sind maximal zwei Amtszeiten für den Staatschef vorgesehen. Dennoch erlaubte das Gericht die erneute Kandidatur – mit der Begründung, dass nach einer Verfassungsänderung im Jahr 2016 die Zählung der Amtszeiten neu begonnen habe.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland