Gegründet 1947 Montag, 26. August 2019, Nr. 197
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.08.2019, Seite 4 / Inland

SPD-Vorsitz: Schwan und Stegner kandidieren

Berlin. Die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Gesine Schwan, und Parteivize Ralf Stegner planen, sich als Duo für den Parteivorsitz zu bewerben. Das verlautete am Mittwoch aus Parteikreisen in Berlin. Am Freitag wollen sie sich demnach öffentlich erklären. Um die Nachfolge der zurückgetretenen Parteichefin Andrea Nahles beworben haben sich bisher die nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Christina Kampmann und Europa-Staatsminister Michael Roth, die Bundestagsabgeordneten Nina Scheer und Karl Lauterbach sowie die Oberbürgermeister von Flensburg und Bautzen, Simone Lange und Alexander Ahrens. Zudem kündigte der Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums, Robert Maier, seine Kandidatur an. Auch der frühere Bundestagsabgeordnete Hans Wallow wolle sich bewerben. (dpa/jW)