Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.06.2019, Seite 10 / Feuilleton
Liedermacher

Wecker will baden

Man muss sich schließlich auch mal selbst was gönnen dürfen. Liedermacher Konstantin Wecker tritt bei seiner neuen Tour »Weltenbrand« erstmals gemeinsam mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie auf. »Es ist mein Wunschprojekt, das ich jetzt versuchen muss zu finanzieren«, sagte der Komponist, Sänger und politische Geist gegenüber der Münchner Abendzeitung (Freitag). Baden will er, und zwar »in Orchesterklängen«. Zur Tour hat Wecker, der am Samstag 72 Jahre alt wird, für sein Publikum folgende Botschaft: »Das hier ist erst einmal für mich! Wenn es euch auch gefällt, freut es mich sehr.« (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton